Archive
Januar 2023
M D M D F S S
« Dez    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv für 18. Januar 2023

Vergabeausschüsse entscheiden über Betreiber von Teilnetz 1 im RRX-Vorlaufbetrieb

National Express bleibt über Dezember 2023 hinaus Betreiber der Linien RE 1 (RRX) und RE 11 (RRX)

Gelsenkirchen/Köln/Unna/Kassel, 18.01.2023 (BA/gm)
Die National Express Rail GmbH (NX) soll über den Fahrplanwechsel im Dezember 2023 hinaus die Linien RE 1 (RRX) und RE 11 (RRX) des sogenannten RRX-Vorlaufbetriebes (Teilnetz 1) betreiben. Diese Entscheidung trafen die Vergabeausschüsse der NRW-Aufgabenträger Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL), go.Rheinland (Nachfolger des Nahverkehr Rheinland) und der Aufsichtsrat des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV) als Ergebnis des europaweiten Vergabeverfahrens. Mit der Vergabe konnte nach der Insolvenz der Abellio Rail GmbH (Abellio) für das Teilnetz 1 des Rhein-Ruhr-Express nun ein langfristiger Betreiber gefunden werden. Aktuell steht die Vergabe noch unter dem Vorbehalt einer zehntägigen Einspruchsfrist.  Diesen Beitrag weiterlesen »

VRR bereitet DeutschlandTicket vor

VRR-Gremien beschließen Einführung des DeutschlandTickets

Gelsenkirchen, 18.01.2023 (BA/gm)
Nachdem sich Bund und Länder im Dezember 2022 auf Finanzierungsmodalitäten für das Einführungsjahr des DeutschlandTickets geeinigt haben, haben auch die politischen Gremien des VRR der Einführung des DeutschlandTickets zum Bundesstart zugestimmt. Auf Bundesebene sind allerdings noch die gesetzlichen Rahmenbedingungen für den Ausgleich von Mindereinahmen und die Liquiditätsregelung zu schaffen. Der im Rahmen der Sondersitzung am gestrigen Dienstag gefasste Grundsatzbeschluss ist ein weiterer Schritt hin zum DeutschlandTicket, das der VRR bereits gemeinsam mit den Verkehrsunternehmen im Verbund intensiv vorbereitet.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bahnprojekt Mannheim–Karlsruhe startet Schulwettbewerb „Plan die Bahn“

Fiktives Planspiel gibt Schülern Einblicke in die Welt der Bahn • Kombination aus Planspiel und Wettbe-werb mit attraktiven Preisen • Anmeldung bis 12. Februar 2023 möglich

Stuttgart, 18.01.2023 (BA/gm)
Die Suche nach dem optimalen Verlauf für eine neue Bahnstrecke ist ein komplexer Prozess, bei dem die Beteiligung der Öffentlichkeit ein wichtiger Baustein ist. Um Schülern diesen Prozess näher zu bringen, startet das Projekt Mannheim–Karlsruhe der Deutschen Bahn (DB) nun einen Schulwettbewerb für die Klassen 8 bis 10. Unter dem Motto „Plan die Bahn“ erhalten Schüler in einem fiktiven Planspiel einen praktischen Einblick in die Welt der Bahn: Wie plant und baut die DB neue Strecken? Wer redet mit? Die Schüler spielen den Beteiligungsprozess nach und nehmen dabei die Rollen verschiedener Interessengruppen ein.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Kabinett beschließt Aufhebung der Maskenpflicht im ÖPNV zum 2. Februar 2023

Schwerin, 18.01.2023 (BA/gm)
Die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern hat auf ihrer Kabinettssitzung am gestrigen Dienstag eine Änderung der Corona-Landesverordnung vorgenommen. Danach wird in Mecklenburg-Vorpommern zum 2. Februar 2023 die Maskenpflicht im ÖPNV ausgesetzt, teilte Gesundheitsministerin Stefanie Drese nach der Kabinettssitzung mit.

„Wir befinden uns mit der Regelung im Einklang mit dem Bund. Es gibt klare und einheitliche Verhältnisse. Sowohl im öffentlichen Regionalverkehr als auch im Fernverkehr gibt es zwischen Boizenburg und Zinnowitz ab dem 2. Februar 2023 keine Maskenpflicht in Bussen und Bahnen mehr“, verdeutlichte Drese. Das gelte auch für Schulbusse, so die Ministerin.  Diesen Beitrag weiterlesen »