Archive
Dezember 2023
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Archiv für 23. Dezember 2023

Neuer Service bei der VAG

DHL Group und VAG nehmen eine Packstation am U-Bahnhof Bauernfeindstraße in Betrieb

Nürnberg, 23.12.2023 (BA/gm)
Noch rechtzeitig vor Weihnachten können der Paketdienstleister DHL und die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg eine erste Packstation am U-Bahnhof Bauernfeindstraße eröffnen. Der Vorteil für die Kunden liegt auf der Hand: Sie können künftig ihre Pakete und Päckchen quasi nebenbei, auf dem Weg zur oder von der U-Bahn, abholen oder abgeben.

Tim Dahlmann-Resing, Sprecher des Vorstandes der VAG, ist überzeugt, dass das Pilotprojekt erfolgreich sein wird und weitere Stationen folgen werden: „Wir haben überlegt, wie wir eine solche Paketstation realisieren können und haben mit DHL den richtigen Partner gefunden. Unser Ziel: Wir wollen unseren Kund*innen einen Mehrwert auf ihren Wegen mit dem ÖPNV bieten. Ohne Umweg. Fast schon nebenbei und rund um die Uhr. Perfekt, weil man mit unserem neuen Paket- und Päckchenservice Zeit sparen kann.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

Reisender ohne Fahrschein versucht Frau Tasche zu entwenden

Und er greift Bundespolizisten an

Halle (Saale)/Halberstadt, 23.12.2023 (BA/gm)
Am vergangenen Donnerstag (21. Dezember 2023) informierte die Kundenbetreuerin eines Regionalexpresses, welcher sich auf der Strecke von Halle (Saale) nach Halberstadt befand, die Bundespolizei über einen Reisenden ohne Fahrschein. Zudem gab die Kundenbetreuerin an, dass der Mann mehrfach versucht hatte, einer Frau im Zug die Tasche zu entwenden.

Eine Streife der Bundespolizei erreichte den Zug am Haltepunkt Gatersleben und wollte die Identität des 24-Jährigen feststellen. Der Mann aus Guinea-Bissau gab an, keine Ausweisdokumente bei sich zu führen, was eine Personalienfeststellung auf einer Dienststelle nach sich zog. Trotz mehrmaliger Aufforderung wollte der Mann den Zug nicht verlassen. Es musste einfache körperliche Gewalt angewendet werden, wobei sich der Tatverdächtige massiv wehrte, versuchte sich am Sitz festzuhalten und nach den Beamten schlug. Daraufhin musste er zu Boden gebracht und gefesselt werden. Auch hier kam es zur Gegenwehr des Mannes, wobei sich zwei Bundespolizisten leicht verletzten.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Grunderneuerung der Frankfurter Straße in Darmstadt abgeschlossen

Darmstadt, 23.12.2023 (BA/gm/lsa)
Für die Anwohner in der Frankfurter Straße gibt es noch vor Weihnachten eine frohe Botschaft. Anders als geplant konnte die Grunderneuerung der wichtigen Verkehrsachse angesichts der milden Temperaturen noch vor den Feiertagen abgeschlossen werden. Vom 22. Dezember 203 an ist die Straße wieder für alle Verkehrsteilnehmenden mit neuer Straßenraumaufteilung nutzbar. Seit Anfang 2022 hatten die Wissenschaftsstadt Darmstadt, die e-netz Südhessen und die HEAG mobilo in einem Gemeinschaftsprojekt in die Infrastruktur unter und über der Erde investiert und damit deren Leistungsfähigkeit erhalten. Gemeinsam luden die Beteiligten deshalb zu einem Pressetermin am gestrigen Freitag vor Ort in der Frankfurter Straße ein.  Diesen Beitrag weiterlesen »