Archive
Dezember 2017
M D M D F S S
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

VDE 8: Führerstandsmitfahrt von Erfurt nach Halle (Saale) Teil 2

ETCS-Testfahrt von Erfurt nach Halle Teil 2 • Modernste Leit- und Sicherungstechnik • ESTW und ETCS erhöhen Sicherheit und Verkehrsfluss

Bochum, 09.12.2015 (BA/gm)
Am heutigen Mittwoch (9. Dezember 2015) geht die 123 Kilometer lange neue zweigleisige Bahnstrecke zwischen Erfurt und Leipzig/Halle in Betrieb. Sie ist Teil des größten Schienenverkehrsprojektes Deutsche Einheit (VDE8), der künftigen Hochgeschwindigkeitsachse von München nach Berlin. 

Vor der Inbetriebnahme wurden verschiedene Testfahrten durchgeführt.

Der moderne Bahnverkehr funktioniert elektronisch und digital. An der Aus- und Neubaustrecke VDE 8 sind komplett ESTW (Elektronische Stellwerke) eingesetzt. Auch im Bereich der Zugsicherung hat es bahnbrechende Neuerungen gegeben. Mit dem digitalen System ETCS gibt es erstmals einen europäischen Standard. Das Zusammenspiel von ESTW und ETCS bedeutet ein Höchstmaß an Sicherheit und die Möglichkeit, im Hochgeschwindigkeitsverkehr mehr Züge auf einer Strecke fahren zu lassen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.