Archive
September 2018
M D M D F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Die Stadtfähre in Świnoujście

Świnoujście, 21.01.2016 (BA/gm)
Das Stadtgebiet von Swinemünde (Świnoujście) verteilt sich auf 11 Inseln. Wer von Usedom kommt und als Ziel die Insel Wollin (Wolin) hat, muss mit der Fähre übersetzen. 

Es gibt zwei Fährverbindungen in Swinemünde (Świnoujście). Die „Kleine Fähre“ verkehrt zwischen der Stadtmitte und dem Bahnhof an der Ostswine. Tagsüber dürfen jedoch nur einheimische Fahrzeuge mit dem amtlichen Kennzeichen ZSW diese Fähre benutzen.

Nur nachts – zwischen 22 und 4 Uhr – werden auch Fahrzeuge mit anderen Nummernschildern mitgenommen. Die Benutzung ist für Autos und Fußgänger kostenlos. Fußgänger dürfen selbstverständlich mit der Fähre an allen Wochentagen und zu allen Zeiten übersetzen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.