Archive
Dezember 2017
M D M D F S S
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Betriebszentrale Duisburg macht am 3. Oktober 2017 ihre Türen auf

Maus-Aktion bei der Deutschen Bahn: 40 Kinder und deren Familien können hinter die Kulissen schauen • 7.600 Züge werden von Duisburg aus gesteuert und disponiert • 300 Mitarbeiter sind in der Betriebszentrale rund um die Uhr im Einsatz

Duisburg, 29.09.2017 (BA/gm)
Der Tag der Deutschen Einheit 2017 steht ganz im Zeichen der Kinder und Familien: „Die Sendung mit der Maus“ (WDR) hat zum siebten bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufgerufen. Auch bei der DB Netz AG in Nordrhein-Westfalen wird sich dann eine Tür öffnen – bei der Betriebszentrale (BZ) in Duisburg.

Insgesamt 40 Kinder ab acht Jahren können am 3. Oktober 2017 in der Betriebszentrale „Mäuschen spielen“ und spannenden Fragen auf den Grund gehen: Wie kann ein Zug auf der Schiene fahren? Was muss man tun, damit die „Ampel“ grün wird? Wie werden täglich mehrere tausend Züge in Nordrhein-Westfalen gesteuert? Zwischen 10.00 und 12.30 Uhr sowie 13.30 und 16.00 Uhr lernen die Kinder außerdem, was eigentlich die bunten Linien auf den vielen Bildschirmen bedeuten und was ein Fahrdienstleiter ist. 

Die BZ in der Nähe des Duisburger Hauptbahnhofs ist eine von insgesamt sieben in Deutschland. Auf 4.800 Quadratmetern laufen hier die Fäden für 7.600 Züge in Nordrhein-Westfalen zusammen, wird der Bahnverkehr von 300 Mitarbeitern gesteuert und disponiert. Fahrdienstleiter bedienen von der BZ aus die elektronischen Stellwerke der Steuerbezirke Rhein-Sieg, Köln-Ehrenfeld, Köln-Deutz, Krefeld, Düsseldorf, Duisburg und Oberhausen. Zudem entscheiden die Disponenten zusammen mit der Netzleitzentrale in Frankfurt darüber, wie die Züge in ganz NRW bestmöglich ihr Ziel erreichen.

Am Türöffner-Tag der „Sendung mit Maus“ können Kinder und Familien bei freiem Eintritt Sachgeschichten live erleben. Mehrere hundert Einrichtungen, Unternehmen, Forschungslabore, Vereine und Werkstätten öffnen Türen, die Kindern sonst verschlossen bleiben und hinter denen es etwas Spannendes zu entdecken gibt. Die Türöffner führen ihre Veranstaltungen in Eigenregie durch. „Die Sendung mit der Maus“ wird über den „Türöffner-Tag“ berichten, vsl. am Sonntag, 8. Oktober 2017, 9.30 Uhr (Das Erste) und 11:30 Uhr (KiKA) sowie online am 3. Oktober 2017 selbst.

Ins Leben gerufen wurde die Aktion vom WDR anlässlich des 40. Maus-Geburtstags 2011. Weitere Infos finden Sie unter wdrmaus.de

Kommentieren ist momentan nicht möglich.