Archive
April 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

CityBus Pirna bekommt eigenes Tagesticket

Für 1,50 Euro den ganzen Tag durch die Pirnaer Altstadt

Dresden, 29.12.2017 (BA/gm)
Seit 3. Juli 2017 dreht der CityBus Pirna seine Runden durch die historische Altstadt. Die Stadt Pirna unterstützt gemeinsam mit der OVPS – Oberelbischen Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz einen zweijährigen Testbetrieb der Linie, um besonders für ältere Einwohner und Gäste die Innenstadt besser zu erschließen und den Weg zum Einkauf, zum Arzt oder zur Bank zu vereinfachen. Ab 2. Januar 2018 wird das Angebot noch attraktiver: Fahrgäste, die ausschließlich mit dem CityBus unterwegs sein möchten, können das neue Tagesticket für 1,50 Euro nutzen. 

„Ich freue mich, dass wir mit dem neuen Ticket nun ein passendes Angebot für die kurzen Strecken in der Altstadt anbieten können“, betont Pirnas Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke. Das Ticket ist beim Busfahrer ebenso erhältlich wie die VVO-Fahrkarten und kann im Laufe eines Tages für beliebig viele Fahrten mit dem CityBus genutzt werden. Für Schüler bis zum 15. Geburtstag kostet das Ticket einen Euro. Fahrgäste, die am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) von anderen Buslinien oder der S-Bahn kommend zusteigen oder in diese umsteigen, fahren weiterhin zum Tarif des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO).

Der Citybus Pirna wird von der OVPS betrieben und verkehrt montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 18.20 Uhr und samstags von 8.30 Uhr bis 14.20 Uhr im Halbstundentakt. Auf seinem 20-minütigen Fahrweg vom Bahnhof vorbei am Fähranleger, dem Elbeparkplatz, über den Markt und zurück über die Breite Straße und die Gartenstraße werden acht Haltestellen bedient. Im ersten halben Jahr nutzten bereits über 4.000 Fahrgäste die neue Linie.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.