Archive
August 2020
M D M D F S S
« Jul    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

National Express plant Innovation bei der Verspätungsreduzierung

Einführung eines Booster-Moduls auf den Linien RE 7 und RB 48

Köln, 01.04.2018 (BA/gm)
Um Verspätungen auf den Linien RE 7 und RB 48 künftig besser aufholen zu können, wird die National Express Rail GmbH demnächst alle Talent 2 Züge um ein sogenanntes Booster-Modul ergänzen.

Das jeweils am Ende des Zuges angekuppelte Wasserstoff-getriebene Power-Pack steigert im Verspätungsfall die Leistung des Zuges um weitere 50.000 PS. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h kann damit aus dem Stand in weniger als 5 Sekunden erreicht werden, was sich spürbar auf Verspätungsreduzierungen auswirkt.

National Express weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass beim Einsatzes des Boosters nur noch Sitzplätze in Fahrtrichtung und keinerlei Stehplätze mehr genutzt werden dürfen, da stark erhöhte G-Kräfte im einstelligen Bereich auftreten können.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.