Archive
August 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Zugchef Hartmut Dreßler gewinnt Gold beim Wettbewerb „Eisenbahner mit Herz“

Berlin, 17.04.2018 (BA/gm)
Im Wettbewerb „Eisenbahner mit Herz 2018“ hat der Berliner Zugchef Hartmut Dreßler von DB Fernverkehr Gold gewonnen. Dreßler beeindruckte die Jury mit seinem Einsatz während des Orkans Xavier. Er organisierte für die in Ludwigslust gestrandeten Fahrgäste seines Zuges eine Übernachtung in einer Turnhalle. Sein Einsatz endete erst am nächsten Tag, nachdem er allen Fahrgästen ein Frühstück und eine Weiterfahrt mit Bussen ermöglicht hatte. 

Zur Landessiegerin Hessen kürte die Allianz pro Schiene ICE-Zugbegleiterin Barbara Dybus. Sie bemerkte am Frankfurter Flughafen-Fernbahnhof zwei Damen, die versehentlich in den falschen Zugteil umsteigen wollten, griff beherzt ein und brachte die Damen wieder an Bord zu ihren reservierten Plätzen. Auch half sie ihnen mit ihrem Gepäck und versorgte sie mit Mineralwasser. Von der „Umsicht, Kompetenz und Freundlichkeit“ der ICE-Zugbegleiterin begeistert, schlugen die Damen Barbara Dybus für den diesjährigen Wettbewerb vor.

Dr. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG, gratulierte den Preisträgern: „Es ist toll, Mitarbeiter wie Hartmut Dreßler und Barbara Dybus im Team zu haben. Kolleginnen und Kollegen wie sie sind Visitenkarte und Seele unseres Unternehmens. Gerade in außergewöhnlichen Situationen zeigt sich die Stärke der Eisenbahnerfamilie.“

Bundesweit haben zehn Mitarbeiter der Deutschen Bahn den begehrten Preis der Allianz pro Schiene gewonnen und dürfen die Anstecknadel „Eisenbahner mit Herz“ an der Dienstuniform tragen.

Erstmals kürte die Allianz pro Schiene den „Social Media Hero“. Peter Hohmann, Kundenbetreuer bei DB Regio in Fulda, hatte am Stichtag mit 5.802 Facebook-Likes ganz klar die Nase vorn.

Die Allianz pro Schiene verleiht die Auszeichnung seit 2011 jährlich Eisenbahnerinnen und Eisenbahnern, die einen außergewöhnlichen Einsatz gezeigt haben. Diesmal gab es bundesweit rund 200 Vorschläge von Bahnkunden. Die Verleihung findet am Abend in Berlin statt.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.