Archive
März 2019
M D M D F S S
« Feb    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Erstes offenes DB Azubi-Casting am 9. Mai 2018 in Kiel

Kiel, 05.05.2018 (BA/gm)
Bundesweit beginnen am 1. September 2018 3.600 junge Menschen ihre Ausbildung bei der Deutschen Bahn AG (DB). Um Nachwuchskräfte zu gewinnen, geht die DB innovative Wege. Dazu gehören seit kurzem Azubi-Castings. Erstmalig findet am Mittwoch, 9. Mai 2018, in der Zeit von 12 bis 16 Uhr bei der DB Netz AG in Kiel, ein offenes Azubi-Casting für Schülerinnen und Schüler statt.

Mitzubringen sind die vollständige Bewerbungsmappe, inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnis-kopien. Wer sich direkt vor Ort gut präsentiert, hat sogar die Chance auf ein Vorstellungsgespräch. 

„Wir haben aktuell 18 freie Ausbildungsplätze in Kiel und Neumünster als Elektroniker, Mechatroniker und Industriemechaniker sowie in ganz Schleswig-Holstein an unterschiedlichen Standorten als Fahrdienstleiter zu bieten. Wir freuen uns über jeden, der echtes Interesse zeigt. Die Bewerber erwarten Gespräche mit unseren Fachleuten und Azubi-Botschaftern, die ihnen exklusive Einblicke in ihre DB-Welt geben. Natürlich kommen auch Virtual Reality Brillen zum Einsatz, um hautnah einzelne Berufsfelder zu erleben“, so Stina Mirau, Schüler-Recruiterin der DB im Norden.

Weitere Informationen, auch über den Veranstaltungsort, finden interessierte Schülerinnen und Schüler hier.

Um für junge Leute als Arbeitgeber attraktiv zu sein, bietet der Konzern seinen Azubis nach erfolgreicher Abschlussprüfung eine unbefristete Übernahme an. Außerdem stattet die DB viele neue Auszubildende mit Tablets aus, um das digitale Lernen und Arbeiten zu fördern. Und während der Ausbildung gewährt die DB außerdem bis zu 350 Euro Mietkostenzuschuss, wenn das tägliche Pendeln zwischen dem bisherigen Wohnort und dem Ausbildungsort mit öffentlichen Verkehrsmitteln mehr als 150 Minuten (Hin- und Rückfahrt) dauern würde.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.