Archive
Mai 2018
M D M D F S S
« Apr    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Mautüberschüsse von der Straße in Ausbau von LKW-Verladestellen investieren

Wien, 06.05.2018 (BA/gm)
Die ÖBB regen an, Mautüberschüsse von der Straße in den Ausbau der Verladestellen von LKWs auf die Schiene zu investieren und damit die Verlagerung von Gütertransporten von der Straße auf die Schiene zu attraktiveren. Das wäre ein sinnvoller Beitrag zur Klimaschutzstrategie der Bundesregierung und würde die Bevölkerung von Lärm und Emissionen entlasten. Als Pilotregion für solche Projekte empfiehlt sich die Brennerstrecke in Tirol.

Die ÖBB sind für Gespräche mit der Bundessparte und ihren Mitgliedern offen und werden gerne konkrete Vorschläge für verbesserte Verlagerungsmöglichkeiten erarbeiten.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.