Archive
September 2018
M D M D F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

SBB erweitert das Angebot für Velotransporte

Bern, 12.05.2018 (BA/gm)

SBB erweitert das Angebot für Velotransporte

Nach einer erfolgreichen Pilotphase baut die SBB das Angebot für Reisen mit dem Velo ins Wallis und zurück an den Wochenenden von Mitte Mai bis Ende Oktober aus. Zusätzlich zu den bestehenden Veloabstellplätzen können die Kunden ihr Velo in gewissen Zügen im Gepäckabteil verladen. SBB-Mitarbeitende unterstützen vor Ort die Kunden beim Ein- und Ausladen. Für Reisen ins Tessin können die Kunden mit einer Veloreservation in den IC-Zügen im gleichen Wagen reisen. Für die Reise ab dem Tessin bietet die SBB an Auffahrt, Pfingsten und nach Bedarf einen zusätzlichen Gepäcktransport an. 

Die Nachfrage nach kombiniertem Reisen in der Freizeit steigt seit Jahren kontinuierlich an. Insbesondere Reisen aus urbanen Zentren mit dem Velo in die Berge erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Aus diesem Grund hat die SBB letztes Jahr in der Sommersaison auf der Strecke zwischen Bern und Brig die Möglichkeit angeboten, das Velo im Gepäckabteil von gewissen IC-Zügen zu verladen. Aufgrund der positiven Resonanz der Kunden und der steigenden Nachfrage bietet die SBB dieses Angebot auch in diesem Jahr an.

Die SBB bietet das Zusatzangebot ab sofort bis Ende Oktober jeweils am Wochenende sowie an den Feiertagen Auffahrt, Pfingstmontag und am 1. August 2018 an. In den drei Intercity-Zügen ab Bern (07.06, 08.06 und 09.06 Uhr) steht für den Ein- und Auslad der Velos ein Gepäckabteil zur Verfügung, welches von einem SBB-Mitarbeitenden bedient wird. In der Gegenrichtung können die Kunden ihr Velo ab Brig jeweils um 16.49, 17.49 und 18.49 in den Intercity laden. In diesen Zügen können die Velos über Bern bis nach Zürich im Gepäckabteil mittransportiert werden.

Das Angebot kann mit einem regulären Velobillett, beispielsweise einer Velo-Tageskarte oder einem Velo-Pass ohne Zusatzkosten genutzt werden. Eine Reservation ist auf dieser Strecke nicht notwendig, das Platzangebot ist jedoch limitiert. Die SBB empfiehlt den Reisenden, bei der Abreise frühzeitig auf dem Perron einzutreffen.

Für Reisen ins Tessin wird für die Kunden mit Veloreservation ein Sitzplatz im gleichen Wagen angeboten. Dieser Service ist für Kunden mit einer Veloreservation kostenlos. Das Angebot gilt für die IC-Züge von Zürich nach Lugano und Chiasso und umgekehrt. Auf dieser Strecke ist aufgrund des limitierten Platzangebots und der hohen Nachfrage die Reservation für den Transport der Velos obligatorisch.

Informationen zum Angebot sind unter sbb.ch/veloverlad verfügbar.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.