Archive
November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Bahnhof Bondorf: Baumaßnahme geht voran

Inbetriebnahme der Aufzüge verzögert sich

Stuttgart, 31.05.2018 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn baut den Bahnhof Bondorf seit Frühjahr 2017 barrierefrei aus. Dazu werden der Hausbahnsteig und der Mittelbahnsteig auf einer Länge von 210 Metern neu gebaut und ein Fußgängersteg mit zwei Aufzügen errichtet. Mit der Fertigstellung der Maßnahme steht den Reisenden ab Herbst 2018 ein attraktiver und barrierefreier Bahnhof zur Verfügung. 

Die Baumaßnahme läuft grundsätzlich nach Zeitplan, sodass die Reisenden ab Oktober 2018 an einer komplett modernisierten Verkehrsstation ein und aussteigen können. Die bereits für Mai 2018 geplante Inbetriebnahme der beiden Aufzüge verzögert sich nun aufgrund von Mängeln in der Herstellung. Bei der internen Qualitätsprüfung der Herstellerfirma wurde ein Mangel in der Ausführung festgestellt, der vor der Inbetriebnahme behoben werden muss.

Auftragnehmer der Deutschen Bahn für den Bau der Aufzüge ist die Firma Schindler. Da es sich bei dem benötigten Ersatzteil um eine Sonderproduktion handelt, sind damit verlängerte Lieferzeiten verbunden, die eine Inbetriebnahme erst Ende Juni 2018 möglich machen.

Die Deutsche Bahn bittet für die entstandene Verzögerung um Entschuldigung und tut alles dafür die beiden Aufzüge so schnell wie möglich in Betrieb nehmen zu können um den Reisenden am Bahnhof Bondorf schnellstmöglich ein barrierefreies Reisen zu ermöglichen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.