Archive
Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Autofreier Sonntag in Hannover: Mit der ÜSTRA umweltfreundlich durch die Stadt

Hannover, 01.05.2018 (BA/gm)
Am 03. Juni 2018 feiert Hannover zehn Jahre Autofreier Sonntag – Hannovers Klimafest. Die ÜSTRA ermöglicht die günstige und bequeme Anreise und ist zudem direkt auf der Festmeile vertreten.

Buslinien 120 und 100/200 fahren Umleitungen:
Da die Innenstadt für den motorisierten Verkehr gesperrt ist, werden einige Busse umgeleitet: Die Linie 120 verkehrt ganztägig nur zwischen „Ahlem“ und „Waterlooplatz“. Die Haltestellen „Rathaus/Friedrichswall“ und „Aegidientorplatz“ entfallen in beide Richtungen. Zudem werden in Fahrtrichtung Ahlem die Haltestellen „Calenberger Straße“ und „Humboldtstraße“ nicht bedient. 

Die Busse der Linien 100/200 fahren ganztägig nur zwischen August-Holweg-Platz und Thielenplatz. Der Abschnitt von „Thielenplatz/Schauspielhaus“ über „Kröpcke/Theaterstr.“, „Kröpcke“, „Aegidientorplatz“, „Rathaus/Bleichenstraße“, „Maschsee/Sprengel Museum“, „HDI Arena“, „Stadionbad“, „Luise-Finke-Weg“ und „Stadionbrücke“ bzw. umgekehrt entfällt.

Da die Königstraße gesperrt ist, fahren die Busse der Linie 100 ab der Ersatzhaltestelle „Thielenplatz/ Schauspielhaus“ (in der Lavesstraße, Haltestelle der Linie 121) über die Ersatzhaltestelle „Fernroder Straße“ (Linie 134) zum Ersatzendpunkt „Hauptbahnhof/ZOB“ in der Rundestraße.

Die Busse der Linie 200 beginnen an der Ersatzhaltestelle „Hauptbahnhof/ZOB“ in der Rundestraße und fahren über die Ersatzhaltestelle „Fernroder Straße“ (Linie 134) zur Ersatzhaltestelle „Thielenplatz/Schauspielhaus“ (in der Lavesstraße, Haltestelle der Linie 121) und weiter wie gewohnt.

Günstige Anreise mit der ÜSTRA:
Am Autofreien Sonntag gelten EinzelTickets, SammelTickets und KinderEinzelTickets innerhalb der gewählten Zonen den ganzen Tag. Statt eines sonst erforderlichen TagesTickets genügt für die Fahrten an diesem Tag also ein EinzelTicket.

Aktionen der ÜSTRA:
Auch die ÜSTRA ist in diesem Jahr wieder auf der Mobilitätsmeile vertreten. Am Infomobil werden Fragen zu Fahrtauskünften und Fahrkarten beantwortet. An weiteren Ständen gibt es Informationen zum Ausbildungsangebot und zum Thema Nachhaltigkeit bei der ÜSTRA. Für die kleinen Gäste ist Spaß in der neuen ÜSTRA Hüpfbahn garantiert.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.