Archive
September 2018
M D M D F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Elektrifizierung Südbahn: Neubau der Benzbrücke in Ulm-Donautal beginnt planmäßig

2018 Schwerpunkt der Bauarbeiten im Bauabschnitt Ulm–Laupheim West • Vollsperrung der Benzbrücke in Ulm-Donautal

Stuttgart, 10.08.2018 (BA/gm)
Die Arbeiten für die Elektrifizierung der Südbahn sind wie geplant angelaufen. Eine der wichtigsten Baumaßnahmen im Abschnitt 1 zwischen Ulm und Laupheim-West ist dabei der komplette Neubau der Benzbrücke in Ulm-Donautal. Vom 13. August 2018 bis zum Frühjahr 2019 muss deshalb die Brücke während den Bauarbeiten für den Verkehr gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung ist eingerichtet. Für Fußgänger und Radfahrer bleibt die Verbindung jedoch weiter passierbar. Bei der bestehenden Brücke sind u.a. die notwendigen Abstände für den Bau der Oberleitungsanlagen nicht vorhanden, deshalb muss diese durch einen Neubau ersetzt werden. 

Damit realisiert die Deutsche Bahn AG wie geplant in den nächsten Jahren schrittweise die lang erwartete Verbesserung der Anbindung des Bodenseeraumes und Oberschwabens an das nationale und internationale Schienenstreckennetz. Der Ausbau wird in vier Bauabschnitten zwischen Ulm, Friedrichshafen und Lindau bis 2021 ausgeführt. Die ausgebaute Südbahn bietet künftig einen entscheidenden Impuls für einen umweltfreundlichen Tourismus und für eine weitere Verkehrsverlagerung hin zur Schiene.

Für die Elektrifizierung der Südbahn zwischen Ulm über Friedrichshafen bis Lindau begannen im Winter 2017 die ersten vorbereitenden Bauarbeiten im Abschnitt eins zwischen Ulm und Laupheim West. Seit Frühjahr 2018 laufen die Bauarbeiten in diesem Bereich, unter anderem arbeitet die Deutsche Bahn dort am Kabeltiefbau.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.