Archive
Oktober 2018
M D M D F S S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

InnoTrans-Eröffnung mit EU-Kommissarin Bulc und Bundesminister Scheuer

Berlin, 07.09.2018 (BA/gm)
Glanzvoller Auftakt der InnoTrans 2018 ist die Eröffnungsveranstaltung am ersten Messetag (18.9.) von 10.00 bis 11.30 Uhr im Palais am Funkturm auf dem Berliner Messegelände. Mehr als 1.000 nationale und internationale Spitzenvertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sind zur offiziellen InnoTrans-Eröffnung geladen. Es nehmen zahlreiche Verkehrsminister sowie Manager von Bahnherstellern und -betreibern aus der ganzen Welt teil.

Begrüßt werden die Gäste von Dr. Christian Göke, CEO der Messe Berlin GmbH, Violeta Bulc, Kommissarin der Europäischen Kommission für Verkehr, Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. Die Auftaktveranstaltung der Weltleitmesse für Schienenverkehrstechnik steht unter dem Titel „Mobilität: Innovativ – Multimodal – Nachhaltig“. 

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer stellt hohe Ansprüche an den Verkehrsträger Schiene: „Wir wollen den Wow-Effekt beim Bahnfahren. Die Bahnbranche kann mit ihren zukunftsweisenden Innovationen dazu einen Riesenbeitrag leisten. Auf der InnoTrans werden diese faszinierenden Technologien hautnah erlebbar. Unser Ziel: Die Bahn zum umweltfreundlichsten Verkehrsmittel der digitalen Gesellschaft und das Bahnfahren für die Menschen zur Leidenschaft zu machen.“

Im Anschluss an die Grußworte folgt eine von Astrid Frohloff moderierte Podiumsdiskussion. Daran beteiligen sich Jürgen Fenske, Präsident des Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V., Dr. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutsche Bahn AG, Henri Poupart-Lafarge, Präsident des Verwaltungsrats und CEO von Alstom, Laurent Troger, Präsident von Bombardier Transportation, und Michael Peter, CEO der Siemens Mobility GmbH.

Nach der offiziellen Eröffnung begeben sich die Ehrengäste auf einen Rundgang durch die Messehallen und über das Gleis- und Freigelände sowie das Bus Display der InnoTrans 2018.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.