Archive
Dezember 2019
M D M D F S S
« Nov    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Umfangreiche Baumaßnahmen zur Inbetriebnahme des neuen ESTW in Bashaide

Zum Teil lärmintensive Nachtarbeiten erforderlich • Zeitweise Sperrungen des Bahnübergangs Mörsch

Karlsruhe, 10.09.2018 (BA/gm)
Im Rahmen der Realisierung der Aus- und Neubaustrecke Karlsruhe – Basel wird Anfang Oktober 2018 das neue Elektronische Stellwerk (ESTW) Bashaide in Betrieb genommen. Das Stellwerk ersetzt das mechanische Stellwerk in Forchheim und steuert zukünftig den Zugverkehr zwischen Karlsruhe und dem Bahnhof Durmersheim.

Seit Anfang August 2018 finden im Bereich zwischen dem Bahnhof Forchheim und dem Abzweig Bashaide (südöstlich von Rheinstetten) vielfältige Bauarbeiten zur Vorbereitung der Inbetriebnahme statt. Durch die eingesetzten Baugeräte kann es insbesondere vom 15. bis 17. September 2018 sowie vom 28. September bis zum 4. Oktober 2018 im Bereich Bahnhof Forchheim bis Bashaide am Tag und in der Nacht zu Lärmbeeinträchtigungen für die Anwohner kommen. 

Umfangreiche Arbeiten für die Umstellung notwendig
Die Baumaßnahmen umfassen Oberbauarbeiten wie den Ein-, den Ausbau und die Umrüstung von Weichen, sowie eine Anpassung der Oberleitungsanlage. Außerdem wird die mechanische Leit- und Sicherungstechnik (LST) auf eine elektronische LST-Anlage umgestellt. Dazu werden die Formsignale durch Lichtsignale ersetzt. Zwei neue Signalausleger sowie 25 neue Signale wurden hierfür bereits im Frühjahr 2018 aufgestellt. Das neue Modulgebäude für das ESTW wurde im Februar errichtet und mit der notwendigen Technik ausgestattet. Im Zuge der Inbetriebnahme des neuen ESTW wird außerdem die Telekommunikationsanlage sowie die Stromversorgungsanlage (50 Hertz) erneuert.

Sperrung des Bahnübergangs an der Landesstraße (L) 566
Während der Baumaßnahmen sind temporäre Sperrungen des Bahnübergangs an der L 566 zwischen Ettlingen und Rheinstetten-Mörsch notwendig, da ein rund zweihundert Meter langer Gleisumbauzug im Bereich des Bahnübergangs zum Einsatz kommt. Außerdem wird der Bahnübergang im Zuge der Umstellung der LST-Anlage ebenfalls auf moderne Technik umgerüstet.

Der Bahnübergang wird in folgenden Zeiträumen jeweils vollständig gesperrt:

  • 14. September, 20 Uhr bis 17. September 2018, 6 Uhr
  • 28. September, 20 Uhr bis 4. Oktober 2018, 6 Uhr

Eine Umleitung wird entsprechend ausgeschildert.

Das Großprojekt Karlsruhe-Basel wird kofinanziert von der Fazilität „Connecting Europe“ der Europäischen Union. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.karlsruhe-basel.de

Kommentieren ist momentan nicht möglich.