Archive
November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Kurzurlaub: Ameropa macht Oktober als Reisemonat noch attraktiver

Zusätzliche Hotelkontingente für Kurzurlaube über den Tag der deutschen Einheit • Attraktive Kombi-pakete zur Frankfurter Buchmesse • Deutschlandweite Bahnfahrten ohne Entfernungszuschlag

Frankfurt a. M., 23.09.2018 (BA/gm)
Mit dem Herbst beginnt eine der besten Jahreszeiten für Städtereisen, für die sich Ameropa mit zusätzlichen Kapazitäten vorbereitet hat. So konnte sich der Reiseveranstalter der Deutschen Bahn für Reisen rund um den Tag der deutschen Einheit am 3. Oktober 2018 weitere Hotelkontingente sichern. Mit besonderen Angeboten im Oktober 2018 schafft der Spezialist für Städtereisen darüber hinaus ein attraktives und abwechslungsreiches Angebot für Kurzentschlossene. 

„Nach dem heißen Sommer schaffen die milderen Temperaturen im Herbst ideale Bedingungen für eine Städtereise – das merken wir auch an der verstärkten Nachfrage“, so Stefan Binder, Leiter Produktmanagement bei Ameropa-Reisen. „Die letzten warmen Sonnenstrahlen locken die Menschen nach draußen, und wenn das Wetter mal nicht so gut sein sollte, stehen zahlreiche Alternativen wie etwa Museen und Ausstellungen bereit.“

Weltgrößte Buchmesse mit Ameropa Sonderpaketen
2018 findet die Frankfurter Buchmesse zum 70. Mal statt und wird vom 10. bis 14. Oktober das kulturelle Leben der gesamten Mainmetropole bestimmen. Wer die größte Bücherschau der Welt selbst erleben möchte, erhält mit den speziellen Ameropa Paketen attraktive Kombinationen aus Wochenendticket für die Messe und Übernachtung mit Frühstück. Insgesamt stehen elf Hotels in drei Kategorien für dieses besondere Paket zur Auswahl, die ab 89 Euro pro Person erhältlich sind. Auch zu den Buchmesse-Specials kann die Bahnanreise bereits ab 17,90 Euro pro Person hinzugebucht werden.

Deutschlandweit bahnfahren ohne Aufpreis
Bahn und Hotel im Paket zu buchen lohnt sich im Oktober 2018 besonders: in diesem Monat entfällt der Entfernungszuschlag von 25 Euro pro Person, der üblicherweise ab 351 Kilometern Entfernung berechnet wird. Damit werden auch etwas entfernter gelegene Städte in ganz Deutschland zum günstigen Reiseziel für einen erlebnisreichen Kurzurlaub. Darüber hinaus gelten in einigen IntercityHotels spezielle Oktobertarife, etwa im Vier-Sterne-IntercityHotel Ingolstadt, wo eine Übernachtung im Doppelzimmer inklusive Frühstück, Bahnanreise und Ticket für den öffentlichen Nahverkehr ab 108 Euro pro Person buchbar ist. Eine Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück im Drei-Sterne-Superior-Hotel Vienna House Easy in Berlin inklusive Bahnanreise ist ab 115 pro Person erhältlich, zwei Nächte im Vier-Sterne-Hotel ACHAT Comfort Dresden im Doppelzimmer mit Frühstück und deutschlandweiter Bahnanreise bereits ab 144 Euro pro Person.

Beratung und Buchung im Reisebüro, Bahnhof und auf www.ameropa.de/lastminute sowie telefonisch unter 06172 109-386. Reisebüros erhalten Informationen auch unter 06172 109-666.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.