Archive
August 2019
M D M D F S S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

agilis macht Fahrgastanliegen zur Chefsache

Regensburg, 06.10.2018 (BA/gm)
agilis-Geschäftsführer Dr. Axel Hennighausen hat ein offenes Ohr für die Wünsche und Anregungen der Fahrgäste. Auf der Strecke Neumarkt – Plattling suchte er am Donnerstag, 27. September 2018 im Rahmen einer Fahrgastsprechstunde den direkten Austausch mit den agilis-Kunden. Weitere Termine sind bereits in Planung.

Dem Eisenbahnunternehmen agilis ist wichtig, was seine Fahrgäste denken. Das machte Geschäftsführer Dr. Axel Hennighausen bei der ersten Fahrgastsprechstunde im Netz Mitte deutlich. Einen Nachmittag lang pendelte Hennighausen auf der Strecke Neumarkt – Plattling hin und her und stand Interessierten Rede und Antwort. 

Die Fahrgäste nutzen das Angebot und kamen mit zahlreichen Fragen, Anliegen, aber auch Lob zum betrieblichen Geschäftsführer des Eisenbahnverkehrsunternehmens. „Wir haben uns dazu entschieden, auf unsere Fahrgäste zuzugehen, gerade vor dem Hintergrund der derzeitigen krankheitsbedingten Zugausfälle. Damit möchten wir signalisieren: Wir kümmern uns“, erkärt Hennighausen.

Er sei positiv überrascht gewesen, wie konstrutiv und detailliert die Kritik der Sprechstundenteilnehmer ausfiel. Auch kreative Ideen wurden eingebracht, zum Beispiel zum Thema Fahrradmitnahme und Verpflegung im Zug. „Wir haben alle Anliegen zusammengetragen und werden sie nun intern diskutieren“, so Dr. Axel Hennighausen.

Das Format der Fahrgastsprechstunde werde in beiden Netzen auf verschiedenen Strecken weitergeführt. Die nächste Möglichkeit zum Kontakt mit der agilis-Geschäftsleitung bietet sich bei einer Veranstaltung von PRO BAHN e.V./Kreisgruppe Neuburg-Schrobenhausen am Donnerstag, 11. Oktober ab 19 Uhr im Restaurant Rennbahn in Neuburg (Donau).

Kommentieren ist momentan nicht möglich.