Archive
Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Ausbau Sachsen-Franken-Magistrale

Deutsche Bahn plant nächste Bauetappen im Streckenabschnitt Gaschwitz—Crimmitschau • Deutsche Bahn lädt zum zweiten Bürgerdialog am 20. November 2018 in der Stadthalle Altenburg

Leipzig, 15.11.2018 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn (DB) arbeitet weiter intensiv am Ausbau der Sachsen-Franken-Magistrale. Von 2020 bis 2027 soll der Abschnitt zwischen Markkleeberg-Gaschwitz und Crimmitschau ausgebaut und modernisiert werden. Dazu gehört auch, die Infrastruktur zwischen Treben-Lehma und dem Bahnhof Altenburg zu erneuern.

Am 7. November 2018 wurde das Planänderungsverfahren für den Streckenabschnitt Treben-Lehma–Bahnhof Altenburg eröffnet. Die Unterlagen liegen noch bis zum 6. Dezember 2018 in den betroffenen Gemeinden zur Einsicht aus. Informationen finden Sie auch im Internet.

Interessierte Bürgerrinnen und Bürger sind zum zweiten Bürgerdialog am Dienstag, 20. November 2018, von 14 bis 19 Uhr, in die Stadthalle „Goldener Pflug“ (Beim Goldenen Pflug 2 in 04600 Altenburg) herzlich eingeladen. Projektingenieure der Deutschen Bahn erläutern die Planungen und die Hintergründe für das Projekt und stehen für Gespräche zur Verfügung.

Gesamtvorhaben:
Die Sachsen-Franken-Magistrale verläuft von Leipzig beziehungsweise Dresden über Werdau bis nach Hof und wird entsprechend des aktuellen Planungsstandes bis voraussichtlich 2026 abschnittsweise modernisiert. Gegenstand der zweiten Ausbaustufe der Sachsen-Franken-Magistrale ist der Streckenabschnitt Markkleeberg-Gaschwitz bis Crimmitschau. Dieser wird in einzelnen Bauabschnitten zu unterschiedlichen Bauzeiten modernisiert.

Ziel ist die Leistungsfähigkeit der Infrastruktur für die künftigen Anforderungen des Zugverkehrs zu verbessern.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.