Archive
Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Weltkriegsbombe in Hanau-Wolfgang muss entschärft werden

Evakuierung im Umkreis von 1.000 Metern

Hanau, 23.11.2018 (BA/gm)
Bei Kanalbauarbeiten auf dem Gelände des Pioneer Parks (ehemalige Pioneer-Kaserne) in Hanau-Wolfgang ist am gestrigen Donnerstag eine 500 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Der Kampfmittel-Räumdienst will sie am heutigen Freitag ab 13 Uhr entschärfen.

Zu ihrer eigenen Sicherheit werden Menschen morgens ab 8 Uhr aus ihren Wohnungen im Umkreis von 1.000 Metern evakuiert. Busse der Hanauer Straßenbahn bringen sie in die Lindenauhalle, wo sie versorgt werden. 

Geschlossen sind am heutigen Freitag die Robinson- und die Elisabeth-Schmitz-Schule, ebenso sie städtischen Kinder-Tagesstätten Old Argonner, Wolfgang, Sportsfield und die Betriebs-Kita Umicore Kids.

Für den gesamten Straßenverkehr voll gesperrt ist ab 12.30 Uhr die B 43a von der Abfahrt Hanau-Hafen bis zur Abfahrt Hanau-Wolfgang und umgekehrt. Der Verkehr wird abgeleitet. Ebenso ist der Bereich im Umkreis von 1.000 Metern um den Einsatzort nicht befahrbar.

Der Verkehr von Stadt- und Regionalbussen wird ab 11.30 Uhr eingestellt; es gibt keine Ersatzstrecken. Betroffen ist in dieser Zeit auch der Bahnverkehr auf den Strecken Hanau-Fulda und Hanau-Friedberg.

Bei Rückfragen ist das Bürgertelefon der Stadt Hanau unter der Nummer 06181-6764117 geschaltet. Dorthin sollen sich auch Hilfsbedürftige wenden, die selbständig nicht ihre Wohnung verlassen können.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.