Archive
Dezember 2019
M D M D F S S
« Nov    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Drei neue Top-Manager für Vorstand der Schenker AG

Aufsichtsrat bestellt Xavier Garijo, Thorsten Meincke und Christian Drenthen für Kontraktlogistik, Luft-/Seefracht sowie Landverkehr

Essen, 30.11.2018 (BA/gm)
Jünger, internationaler und kundenorientierter: Der Vorstand der Schenker AG wird mit drei neuen Top-Managern für die Zukunft aufgestellt. Der Aufsichtsrat der Schenker AG hat Xavier Garijo, 47, in seiner Sitzung am gestrigen Donnerstag zum Vorstand für Kontraktlogistik bestellt. Der spanische Chemiker und Physiker mit langjähriger Führungserfahrung in französischen, britischen und amerikanischen Unternehmen, zuletzt bei den Konsumgüterkonzernen Reckitt Benckiser und Revlon & Elizabeth Arden, kennt sich hervorragend mit den Bedürfnissen von Logistik-Kunden aus. 

Ausgewiesene Expertise in der globalen Luft- und Seefracht bringt sein künftiger Vorstandskollege Thorsten Meincke, 49, mit. Der Volkswirt, der bei der Spedition Kuehne + Nagel die weltweite Seefracht leitete, wurde als Chef des Ressorts „Luft-/Seefracht“ in den Vorstand der Schenker AG berufen. Der gebürtige Niederländer und studierte Logistiker Christian Drenthen, 52, übernimmt das neu gegründete Vorstandsressort Landverkehr. Er arbeitet bereits seit 2015 für die Schenker AG und hat zuletzt den globalen Landverkehr verantwortet.

Garijo und Drenthen werden ihre Aufgaben zum 01.01.2019 antreten. Meincke wird zum frühestmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.06.2019, folgen. Garijo übernimmt das Vorstandsressort Kontraktlogistik von Tom Schmitt, der im Juli das Unternehmen verlassen hatte. Meincke wird als Nachfolger von Ewald Kaiser das neu geschaffene Vorstandsressort „Luft-/Seefracht“ führen, das in seiner früheren Struktur auch den Landverkehr umfasst hatte.

Mit der Einrichtung eines eigenen Ressorts „Landverkehr“ steigt die Anzahl der Vorstandsressorts von sechs auf sieben. Kaiser wird einvernehmlich und auf eigenen Wunsch nach fast fünf Jahren voraussichtlich zum 31.05.2019 den Vorstand der Schenker AG verlassen. Zugleich wurde Oliver Seidl für fünf weitere Jahre als Finanzvorstand der Schenker AG bestätigt.

„Ich danke Ewald Kaiser für die jahrelange, vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit“, sagte Jochen Thewes, Vorstandsvorsitzender der Schenker AG: „Das neu bestellte Vorstandsteam steht für Aufbruch und Kontinuität zugleich und wird Schenker weiter voranbringen.“ Der Vorsitzende des Aufsichtsrats der Bahn-Tochter DB Schenker, Alexander Doll, sagte: „Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, gleich drei internationale Top-Manager zur Stärkung des Schenker-Vorstandsteams um CEO Jochen Thewes zu gewinnen. DB Schenker ist nun bestens aufgestellt, um im globalen Wettbewerb weiter profitabel zu wachsen.“

Kommentieren ist momentan nicht möglich.