Archive
Januar 2019
M D M D F S S
« Dez    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Veranstaltung zum Bahnlärm-Schutz in Guntershausen

Lärmschutz für Baunatal-Guntershausen • SPD Guntershausen lädt für den 16. Januar 2019 ein ins Gemeinschaftshaus Baunatal-Guntershausen

Bahnlärm-Schutz in Guntershausen

Baunatal-Guntershausen, 29.12.2018 (BA/gm)
Baunatal-Guntershausen war „immer“ ein Eisenbahnerdorf. Aber die Eisenbahn im dritten Jahrtausend ist nicht mehr die Bundesbahn der achtziger Jahre. Alle lokalen Dienstleistungen sind „abgebaut“ worden, Einzelwagenverkehre örtlicher Anschließer gibt es nicht mehr, und im Reiseverkehr gibt es weder eine „Aufenthaltsqualität“ am Bahnhof noch Dienstleistungen irgendeiner Art.

Es dominiert heute der „Transit“-Güterverkehr in Ganzzügen. Mit einer vollkommen neuen Signalisierung kamen mehr und schnellere Güterzüge, die höheren Fahrleistungen moderner Lokomotiven verdichteten deren Abstand deutlich. Und wenn heute leere Kesselwagenzüge den Buchberg zu schnell herunterkommen, dann findet ihre Zwangsbremsung im Ortsbereich Guntershausens statt. Ein leerer Kesselwagenzug entwickelt sich in dieser Situation zu einem vielfach dröhnenden Resonanzkörper. 

Der Bahnverkehr in Guntershausen hat sich in den zurückliegenden Jahren also radikal modernisiert. Jetzt muss auch ein Lärmschutz für die Anlieger kommen – wie er in Kassel und im Norden des Landkreises seit Jahrzehnten gebaut worden ist.

Zum Stand der Dinge in Sachen Lärmschutz und den Perspektiven berichten die Bürgermeisterin Silke Engler und Dr. Klaus-Peter Lorenz vom SPD-Ortsverein. Die SPD Guntershausen lädt zu diesem Themenabend herzlich ein für den 16. Januar, 18:00 Uhr.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.