Archive
Februar 2019
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  

„Wilde Herde“ sorgt für Gleissperrung

Leipzig, 07.01.2019 (BA/gm)
Circa 200 entlaufene Schafe sorgten am vergangenen Samstag gegen Mittag für eine 2- stündige Gleissperrung zwischen Leipzig und Pegau. Insgesamt 12 Züge hatten dadurch 750 Minuten Verspätung, drei Züge fielen komplett aus. 

Gegen 12:30 Uhr wurde die Bundespolizei in Leipzig darüber informiert, dass sich am Haltepunkt Knautnaundorf Schafe im Gleisbereich befinden sollen. Laut Besitzerin wurde das Tor der Koppel durch Unbekannte geöffnet.

Mit Blaulicht fuhren die alarmierten Bundespolizisten in Richtung Knautnaundorf. Die Strecke zwischen Leipzig und Pegau wurde gesperrt. Erst als alle ausgebüxten Schafe wieder auf der Koppel angekommen waren, konnte die Strecke gegen 14:30 Uhr freigegeben werden.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.