Archive
Mai 2019
M D M D F S S
« Apr    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

ÖBB: Rail Cargo Group verbindet Österreich mit Skandinavien

Neuer Direktzug zwischen Wels und Lübeck startet mit zwei Rundläufen pro Woche

Wien, 13.02.2019 (BA/gm)
Die ÖBB Rail Cargo Group bringt mit dem TransFER Wels–Lübeck eine zweimal wöchentlich verkehrende Nonstop-Verbindung zwischen dem österreichischen HUB Wels und der nordeuropäischen Metropole auf Schiene. Die Rail Cargo Group verknüpft ab Mitte Februar 2019 Österreich mit dem nordeuropäischen Raum. Als größter deutscher Ostseehafen ist der Hafen Lübeck ein zentraler Umschlagspunkt zwischen den Wirtschaftsmetropolen West- und Zentraleuropas und dem sich rasch entwickelnden Ostseeraum. 

Von Skandinavien bis in die Türkei
Über den Terminal Wels profitieren Kundinnen und Kunden aus dem skandinavischen und norddeutschen Raum von einem lückenlosen Anschluss an das nationale und internationale Netzwerk der Rail Cargo Group. Mit der Drehscheibe Wels bietet die RCG attraktive Schienenprodukte nach Italien, Schweiz, Südosteuropa und bis nach Griechenland sowie in die Türkei an. Spediteure aus dem Alpenraum erreichen Skandinavien ab sofort direkt und zuverlässig auf der umweltfreundlichen Schiene.

Damit erweitert die RCG nicht nur das Leistungsgebiet, sondern verkürzt auch die Transitzeiten von und in den Ostseehafen und stärkt darüber hinaus den kombinierten Verkehr innerhalb Österreichs aber auch in Richtung Norddeutschland. Auch für optimale Hinterland- und Antennenverbindungen stellt die Direktverbindung eine hohe Priorität dar.

Mit dem Produkt TransFER Wels–Lübeck werden auch gängige Fährverbindungen über den Lübecker Hafen angeboten.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.