Archive
November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

phoenix plus – „Republik im Umbruch – Mobilität“

Montag, 11. März 2019, 9.30 Uhr

Bonn, 10.03.2019 (BA/gm)
Volle Busse, Radfahrer ohne Radwege, Gedrängel in der S-Bahn. Autos, Taxis und Lieferwagen gemeinsam im Stau. Deutschlands Innenstädte im Stillstand-Modus. Das ist ärgerlich und sorgt für Konflikte: Autofahrer gegen Autofahrer, Autofahrer gegen Radler, Radler gegen Fußgänger, Fußgänger gegen alle. Am Ende jeder gegen jeden. Das ist viel zu häufig Realität im Jahr 2019. Baustelle Verkehrswende. Wie gehen wir damit um, dass der Raum in unseren Städten immer enger wird? Wie lässt sich unser Verkehr besser organisieren? Wie kommen wir zu weniger Stillstand, Stress und Frust und dafür wieder zu mehr Bewegung, Fluss, Entspanntheit. 

Für das phoenix-plus „Republik im Umbruch – Mobilität“ haben sich die phoenix-Reporter Farah Schlink und Sven Thomsen in Deutschlands Stauhauptstadt Berlin umgesehen und gefragt: Wie könnte sie aussehen, die Mobilität der Zukunft in unserem Land?

Fahren wir in Zukunft immer noch Auto? Und falls ja, gehört uns dieses Auto zwangsläufig selbst oder werden wir unsere Autos eher mieten und mit anderen teilen. Das Stichwort hier: Ride-Sharing. Welche Rolle spielt der Öffentliche Nahverkehr in Zukunft und was passiert mit den Millionen Radfahrern auf Deutschlands Straßen? Werden sie einmal sicherer und bequemer durch ihre Stadt radeln können?

Diese und andere Fragen diskutiert Moderatorin Farah Schlink mit ihren Gästen:

  • Prof. Andreas Knie, Mobilitätsforscher Wissenschaftszentrum Berlin
  • Volker Krane, Vorstand für Verkehr ADAC Berlin-Brandenburg

Kommentieren ist momentan nicht möglich.