Archive
Mai 2020
M D M D F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Fahrkartenautomaten sollten entwendet werden

Versuch scheiterte Bad Sachsa/Wernigerode

Hannover, 23.03.2019 (BA/gm)
Vermutlich komplett sollten die Fahrausweisautomaten in Bad Sachsa abtransportiert werden. Der oder die bisher unbekannten Täter hatten bereits die Verankerungen durchtrennt und wollten ihre Beute mit einem im Februar 2019 in Wernigerode gestohlenen Anhänger eines Ballonfahrers abtransportieren. Der auffällige Anhänger war zuvor schwarz überlackiert worden. 

Durch die Manipulationen an den Automaten wurde ein stiller Alarm bei der Polizei ausgelöst, die sehr schnell am Tatort war. Die Täter hatten jedoch bereits die Flucht ergriffen. Es bleiben jedoch der Anhänger und verschiedene Werkzeuge zur Metallbearbeitung am Tatort zurück. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 5.000 EUR.

In diesem Zusammenhang nimmt die Bundespolizei aber auch die Polizeidienststellen im Harz in Sachsen-Anhalt Zeugenhinweise entgegen.

Von besonderem Interesse sind Fahrzeugbewegungen fremder Fahrzeuge in Tatortnähe, ortsfremde Personen, die sich in Tatortnähe auffällig verhalten haben, auch Werkzeuggeräusche von Schleifmaschinen oder sichtbarer Funkenflug von Werkzeugen.

Bundespolizeiinspektion Hannover: 0511 – 30365-0

Kommentieren ist momentan nicht möglich.