Archive
Juni 2019
M D M D F S S
« Mai    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

EVG-Mitglieder demonstrieren für „Mehr Bahn für die Menschen“

Am Montag, 20.5.2019, in Berlin

Berlin, 16.05.2019 (BA/gm)
Die EVG hat Mitglieder-Delegationen aus ganz Deutschland am Montag, den 20. Mai 2019, zu einer Demonstration in Berlin unter dem Motto „Mehr Bahn für die Menschen“ aufgerufen. Die Protestaktion, die um 13:00 Uhr vor dem Bundesfinanzministerium beginnt, ist Teil einer Kampagne, mit der die EVG um mehr Geld für den Verkehrsträger Schiene kämpft. 

Der Demonstrationszug setzt sich kurz nach 13:00 Uhr in Bewegung und wird über den Potsdamer Platz, vorbei am Reichstag und dem Kanzleramt, zum Bundesverkehrsministerium ziehen. Hier ist (voraussichtlich um 14:30 Uhr) eine Kundgebung geplant, bei der unter anderem der Vorsitzende der EVG, Alexander Kirchner, sprechen wird.

„Wir brauchen mehr Geld – viel mehr Geld – um das System Schiene wieder auf Kurs zu bringen“, hatte der EVG-Vorsitzende bereits im Vorfeld deutlich gemacht. Die Infrastruktur sei über Jahre auf Verschleiß gefahren worden. Der kalkulierte Investitionsrückstau belaufe sich zwischenzeitlich auf rund 57 Milliarden Euro. „Das Ziel, die Reisendenzahlen zu verdoppeln und den Güterverkehr auf der Schiene zu steigern ist mit der vorhandenen Bestandsinfrastruktur keinesfalls zu erreichen“, stellte Alexander Kirchner fest.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.