Archive
Juni 2019
M D M D F S S
« Mai    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Deutsche Bahn führt Brückenbauarbeiten in Greiz durch

Einschränkungen im Zugverkehr und baubedingter Lärm

Leipzig, 05.06.2019 (BA/gm)
Von Juni bis Ende Oktober 2019 werden in Greiz auf der Strecke Gera–Weischlitz zwei Brücken erneuert beziehungsweise instand gesetzt. Die Strecke zwischen Berga (Elster) und Greiz wird dafür vom 11. Juni bis 5. September 2019 vollständig gesperrt. Es kommt zu Einschränkungen im Zug- und Straßenverkehr.

Die zwischen 1873 und 1875 errichtete Eisenbahnbrücke über die Greizer Stavenhagenstraße wird für die zukünftigen Anforderungen fit gemacht. Aus diesem Grund wird die alte Bausubstanz abgerissen und eine neue Brücke an derselben Stelle errichtet. Die stählerne Buckelblechbrücke auf gemauerten Widerlagern wird durch eine stählerne Brücke mit dickem Bodenblech auf Stahlbeton-Widerlagern ersetzt. Die Maße der Brücke bleiben bis auf eine geringfügige Steigerung der lichten Höhe um zirka 20 Zentimeter erhalten. Die bauvorbereitenden Arbeiten haben im März begonnen, das Bauende ist für den 31. Oktober 2019 geplant. Die Brückenbauarbeiten selbst finden von Juni bis September 2019 statt. Deutsche Bahn und Bund investieren hier rund zwei Millionen Euro. 

Im genannten Zeitraum setzt die Deutsche Bahn die Eisenbahnbrücke über die Weiße Elster in Greiz instand. Zunächst wird an allen Pfeilern und Widerlagern das Mauerwerk saniert und anschließend Korrosions- und Stahlbauarbeiten umgesetzt. Die bauvorbereitenden Maßnahmen begannen Anfang dieser Woche und sollen voraussichtlich Anfang September abgeschlossen sein. Die Kosten belaufen sich auf rund 800.000 Euro.

Für die Nahverkehrslinien RE 3 Erfurt–Gera–Altenburg/Greiz und RB 4 Gera–Greiz–Plauen–Weischlitz wird zwischen Berga (Elster) und Greiz ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Zwischen Greiz, Plauen und Weischlitz fahren die Züge mit geänderten Fahrzeiten. Um die Sperrungen bestmöglich zu nutzen, werden Arbeiten auch am Wochenende durchgeführt.

Informationen zum Fahrplan gibt es an den Aushängen auf den Bahnhöfen, im mdr auf Texttafel 739, bei der Service-Nummer der DB: 0180 6 99 66 33* und im Internet unter www.deutschebahn.com/bauinfos, www.bahn.de sowie unter www.laenderbahn.com/vogtlandbahn/

Zum Einsatz kommen moderne Geräte und Technologien. Dennoch lassen sich lärmbedingte Beeinträchtigungen während der Bauarbeiten nicht gänzlich vermeiden. Die Deutsche Bahn bittet Anwohner, Reisende und Straßenverkehrsteilnehmer um Verständnis für entstehende Unannehmlichkeiten.

* 20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.