Archive
September 2019
M D M D F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

IdeenExpo 2019: Azubis veranschaulichen Elektrobusoffensive

Von Samstag, 15. Juni, bis Sonntag, 23. Juni 2019, öffnet Europas größtes Jugend-Event für Naturwissenschaften und Technik seine Pforten

Hannover, 14.06.2019 (BA/gm)
Interessierte Besucherinnen und Besucher können die IdeenExpo von 9.00 bis 18.00 Uhr auf dem hannoverschen Messegelände erkunden. In diesem Jahr sind die ÜSTRA und die regiobus erstmalig mit einem Gemeinschaftsstand vertreten und werben für ihre Ausbildungsberufe. Für beide Unternehmen steht die IdeenExpo in diesem Jahr unter dem Motto „Elektrobusoffensive“.

„Wir freuen uns, in diesem Jahr zum ersten Mal gemeinsam mit der regiobus auf der IdeenExpo aufzutreten“, erklärt Denise Hain, Vorstand Betrieb und Personal der ÜSTRA. „Auch im Bereich der Ausbildung werden beide Verkehrsunternehmen ihre Zusammenarbeit ausbauen – auf der IdeenExpo geben wir darauf einen Vorgeschmack“, ergänzt Denise Hain. 

In Halle 9 laden die Azubis beider Verkehrsunternehmen die Besucherinnen und Besucher ein, Miniaturbusse über ein Energiefahrrad aufzuladen und anschließend über einen Parcours zu schicken oder durch Virtual-Reality-Brillen die neueste Ladetechnik zu bestaunen. Wer gern einmal selbst am Steuer eines Busses sitzen will, bekommt die Chance am Fahr-Simulator für Busse. Dieser wurde von den Auszubildenden gebaut und vermittelt ein fast reales Fahrgefühl.

regiobus-Geschäftsführerin Regina Oelfke ist erfreut, dass dieses Format aufzeigt, dass „die Ausbildung als Fachkraft im Fahrbetrieb (FiF) eine Wahl mit Zukunft in einem dynamischen Berufsfeld ist“. Darüber hinaus lernt die angehende FiF viele andere Bereiche eines Verkehrsunternehmens, wie Disposition oder Fahrdienstleitung, kennen. „Wir schaffen in diesem Jahr sogar doppelt so viele Ausbildungsplätze und bieten nach erfolgreicher Ausbildung die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis“, resümiert Regina Oelfke.

Mädchen für MINT-Berufe begeistern
Wie schon beim letzten Mal ist die ÜSTRA auch dieses Jahr wieder im GirlsMINTCamp vertreten und bietet dort Mädchen die Gelegenheit, Leuchten aus gelasertem Acrylglas herzustellen. „Es ist wichtig junge Mädchen und Frauen früh an technische Themenfelder heranzuführen und damit den Einstieg in einen technischen Beruf zu ebnen“, meint auch regiobus-Geschäftsführerin Elke van Zadel.

Zudem wird ein ÜSTRA Elektrobus im Rahmen der MobilitätsArena in Halle 6 an zwei Ausstellungstagen auf der Bühne zu sehen sein. ÜSTRA Nachhaltigkeitsexperte Jens Ernsting steht dazu am Sonntag, 16. Juni 2019 um 11.30 Uhr und am Donnerstag, 20. Juni 2019 um 13.30 Uhr, zum Thema „Elektromobilität in Hannover“ Rede und Antwort.

Bequem anreisen mit den Stadtbahnlinien 6 und 16
Besucherinnen und Besucher fahren mit den Stadtbahnlinien 6 und 16 bequem bis zum Endpunkt „Messe/Ost“ (Expo-Plaza). Schulklassen können den GVH-Sonderfahrausweis „IdeenExpo Gruppenfahrschein“ für die Anreise nutzen. Mehr Informationen zu dem Ticket finden Sie unter gvh.de oder ideenexpo.de/fuer-schulen. Alle anderen Besucherinnen und Besucher, die mit Bus und Bahn anreisen, benötigen einen gültigen Fahrausweis.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.