Archive
November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

VMS fordert weiteres Zugmaterial auf Bahnstrecke Chemnitz-Leipzig

Ziel ist stabiler Fahrverkehr auf RE6 • Zugverkehr soll nach tagelangen Pannen erst heute wieder planmäßig rollen • Verbindung muss auch langfristig funktionieren • MRB soll 5. Zuggarnitur bereitstellen

Chemnitz, 21.06.2019 (BA/gm)
Der VMS hat die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) aufgefordert, weiteres Zugmaterial für die Bahnstrecke Chemnitz-Leipzig bereitzustellen.

Mit Existenz einer 5. Zuggarnitur (bislang vier) würde nach Einschätzung des VMS der Fahrverkehr stabilisiert. Hintergrund der Aufforderung sind tagelange Zugausfälle auf RE6 aufgrund defekter Technik. Ab dem heutigen Freitag (21.Juni 2019) soll der Zugverkehr wieder planmäßig rollen.

VMS-Geschäftsführer Dr. Harald Neuhaus: „Wir werden der MRB unmissverständlich verdeutlichen, dass wir auf mehr und besseren Zügen bestehen.“

Kommentieren ist momentan nicht möglich.