Archive
Juli 2019
M D M D F S S
« Jun    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Fünf Jahre Nationalparkbahn

Geburtstagsfeier mit Touren durch die Sächsische und Böhmische Schweiz

Dresden, 02.07.2019 (BA/gm)
Seit 5 Jahren ist die Schienenlücke zwischen Sebnitz und Dolní Poustevna wieder geschlossen. Die Nationalparkbahn (U 28) verbindet seitdem Rumburk, Sebnitz, Bad Schandau und Děčín. Dieses Jubiläum feiern die Stadt Sebnitz, die Sächsisch-Böhmische Schweiz und der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) mit einem Festwochenende am 6. und 7. Juli 2019. Auf dem Programm stehen geführten Wanderungen, Rundfahrten und ein Familienfest am Bahnhof Sebnitz. 

„Die Gäste haben über das Wochenende die Wahl unter sechs geführten Wandertouren auf beiden Seiten der Grenze“, erläutert Gabriele Clauss, Marketing-Leiterin im VVO. „Zweisprachige zertifizierte Gästeführer bieten diese kostenfreien Touren an, um auch erfahrenen Wanderern Neues zu zeigen.“ Die Gäste benötigen lediglich ein passendes Ticket für die Nationalparkbahn oder die Busse, die teilweise in die Wanderungen eingebunden sind. Startpunkt für alle Wanderungen ist der Bahnhof Sebnitz.

Zusätzlich finden am Sonntag Oldtimer-Bustouren rund um Krásná Lípa statt und in Sebnitz rollt über das gesamte Wochenende der historische Bus „Rose von Sebnitz“ auf kostenfreier Stadtrundfahrt-Tour. Am Bahnhof Sebnitz baut der VVO seinen Spielepark auf, die IG Oldtimer Stolpen e.V. stellt historische Fahrzeuge aus und die Modelleisenbahn AG der Oberschule „Am Knöchel“ zeigt ihre Ausstellung.

„Über das Festwochenende hat der VVO zusätzliche Zugfahrten bestellt, so dass zwischen Bad Schandau und Mikulasovice die Züge im Stundentakt fahren“, ergänzt Gabriele Clauss. „Damit finden auch Wanderer, die individuell unterwegs sind, ausreichend Platz im Zug.“

Alle Informationen zum Festwochenende, den Startzeiten und Routen der Wanderungen sowie den Sonder-Fahrplan gibt es im zweisprachigen Flyer zum Streckenfest, der bei allen Verkehrsunternehmen, in Tourist-Informationen und direkt beim VVO erhältlich ist. Die Informationen sowie Ticket-Empfehlungen sind zudem unter www.nationalparkbahn.de sowie an der VVO-InfoHotline 0351/852 65 55 verfügbar.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.