Archive
September 2019
M D M D F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Testbetrieb für neue Ticketautomaten startet am Essener Hbf

Ab Mitte Dezember 2019 übernimmt Transdev den Verkauf von Tickets im VRR

Gelsenkirchen, 12.09.2019 (BA/gm)
Ab dem 15. September 2019 werden insgesamt zehn neue Ticketautomaten am Essener Hauptbahnhof im Rahmen eines Testbetriebs installiert. Hintergrund ist die Übernahme des Verkaufs von Nahverkehrstickets an den Bahnhöfen und SPNV-Haltepunkten im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) von der Deutschen Bahn (DB) durch die Transdev Vertrieb GmbH. 

Die neuen Automaten sind im VRR-Design gestaltet und damit als Verkaufsstätten für Verbundtickets kenntlich gemacht. Im Rahmen des Testbetriebs werden Funktionalität und Technik der Automaten überprüft und gegebenenfalls angepasst. Insgesamt werden zum Dezember dieses Jahres rund 445 neue Ticketautomaten und rund 435 Entwerter auf den Verbundraum verteilt, sodass Fahrgäste an jedem SPNV-Haltepunkt ein ÖPNV-Ticket kaufen können – entweder direkt an der Station oder in den Fahrzeugen der Eisenbahnverkehrsunternehmen. Neben dem Erwerb von Nahverkehrstickets werden die neuen Automaten auch den Kauf von Fernverkehrsfahrscheinen ermöglichen.

Die neuen Fahrkartenautomaten sind im Vergleich zu den aktuellen Geräten kundenfreundlicher und bieten zahlreiche nützliche Funktionalitäten. Die Menüstruktur wurde optimiert, damit Fahrgäste zukünftig überwiegend mit nur drei Klicks zu ihrem gewünschten Ticket kommen: entweder durch die Eingabe von Start- und Ziel-Haltepunkt oder direkt durch die Auswahl des gewünschten Tickets. Eine ganz wesentliche Neuerung ist der Barcode, der zukünftig auf jedes Papierticket aufgedruckt wird. Denn er erleichtert den Neukauf von Fahrscheinen. Fahrgäste können den Barcode ihres alten Tickets am Automaten scannen und werden direkt auf die entsprechende Seite in der Menüführung des Ticketautomaten weitergeleitet.

Kunden können flexibel entscheiden, wie sie die Kosten für ihr Ticket begleichen möchten: bar, per Giro- oder Kreditkarte und kontaktlos mittels NFC-Technik. Ein zusätzliches Farb-Display als Aufsatz auf dem Ticketautomaten informiert über aktuelle Abfahrtszeiten am jeweiligen Bahnhof sowie Angebote und Services rund um den Öffentlichen Personennahverkehr. An folgenden Stellen werden die zehn Testautomaten am Essen Hauptbahnhof zu finden sein: 2x auf der Empore, 5x Bahnhofsplatz Nordausgang, 1x Westtunnel, 2x Osttunnel. Zwei weitere Testautomaten werden am neuen Haltepunkt Emmerich-Elten installiert. Hier gab es zuvor noch keinen Automaten.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.