Archive
August 2020
M D M D F S S
« Jul    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Deutsche Bahn informiert am 8. Oktober 2019 über Lärmsanierung in Iserlohn

Im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes“ führt die Deutsche Bahn voraussichtlich ab Ende 2021 Maßnahmen des aktiven und passiven Schallschutzes in Iserlohn durch

Düsseldorf, 15.09.2019 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn lädt die Anwohner der betroffenen Bahnstrecken zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Lärmsanierung in Iserlohn“ ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 8. Oktober 2019, um 19:00 Uhr in der Aula der Realschule Letmathe, Von-der-Kuhlen-Str. 12 in Iserlohn statt.

Die Ingenieure der DB Netz AG präsentieren die Ergebnisse des schalltechnischen Gutachtens und erläutern den weiteren Planungs- und Bauablauf für die vorgesehenen Schallschutzmaßnahmen. Im Anschluss haben die Gäste die Möglichkeit, ihre Fragen an die Projektleitung zu richten. 

Im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes“ führt die Deutsche Bahn voraussichtlich ab Ende 2021 Maßnahmen des aktiven und passiven Schallschutzes in Iserlohn durch. Dabei werden entlang der Bahnstrecken in Iserlohn-Letmathe Schallschutzwände errichtet und in allen Bereichen schalldämmende Bauteile wie Schallschutzfenster oder spezielle Lüfter in Wohngebäude eingebaut.

Die Lärmschutzwände bestehen aus hochschallabsorbierenden Leichtmetallelementen und entlasten die Anwohner entlang der Bahnstrecke erheblich vom Lärm der vorbeifahrenden Züge. Zusätzlich profitieren auch weiter von der Bahnstrecke entfernt liegende Häuser und Wohnungen in hohem Maße von der Wirkung dieser aktiven Lärmschutzmaßnahme.

Weitere Informationen zum Thema Lärmschutz finden Sie hier.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.