Archive
November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

DADINA bewirbt sich als Modellregion des Klimapakets

Darmstadt, 10.11.2019 (BA/gm)
Die DADINA hat in ihrer Verbandsversammlung im September 2019 beschlossen, sich als Modellregion für die im Klimapaket enthaltenen Modellprojekte zur Stärkung des ÖPNV zu bewerben.

Die Vorstandsvorsitzenden der DADINA, Erster Kreisbeigeordneter Ahrnt und Oberbürgermeister Partsch haben daraufhin dieser Tage ein entsprechendes Schreiben an Bundesverkehrsminister Scheuer geschickt. Darin weisen Sie u. a. daraufhin, dass die DADINA durch die in Hessen einzigartige enge Zusammenarbeit zwischen einer Großstadt und dem umliegenden Landkreis dafür gute Voraussetzungen mitbringt. Neben dem im Klimapaket erwähnten 365-Euro-Ticket können Sie sich auch andere Möglichkeiten zur Stärkung des ÖPNV wie z. B. Kundeninformation, Qualität, Vernetzung und Ausbau der Infrastruktur vorstellen. 

Oberbürgermeister Partsch meint dazu: „Wenn wir unsere Städte lebenswerter machen wollen, müssen wir den ÖPNV stärken, Busse und Bahnen attraktiver machen und mehr Menschen den Einstieg in den öffentlichen Verkehr ermöglichen. Eine wirksame Verbesserung des ÖPNV, die deutlich zum Klimaschutz beiträgt, können wir nur gemeinsam in der Region erreichen.“

Der DADINA ist bekannt, dass sich auch der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV), in dem die Wissenschaftsstadt Darmstadt und der Landkreis Darmstadt-Dieburg Gesellschafter sind, als Modellregion bewerben will. „Das ist für mich kein Widerspruch, wenn sich DADINA und RMV gleichermaßen bewerben. Wir kooperieren ohnehin und auf diese Weise haben wir zwei Pferde im Rennen“, so der Erste Kreisbeigeordnete Ahrnt.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.