Archive
Dezember 2019
M D M D F S S
« Nov    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

37. Horber Schienen-Tage beginnen am Mittwoch

Horb, 19.11.2019 (BA/gm)
Die 37. Horber Schienen-Tage (HST) beginnen am morgigen Mittwoch und finden unter dem Motto „Vieles in Bewegung – Chancen zur Veränderung“ vom 20. bis 23. November 2019 in Horb am Neckar statt. Das Programm greift auch in diesem Jahr wesentliche verkehrspolitische Themen auf, die über den Tag hinaus aktuell bleiben.

Der aktuelle Stand des Tagungsprogrammes ist im Internet veröffentlicht. Auf dieser Seite besteht auch die Möglichkeit zur Anmeldung. Kurzfristig entschlossene Tagesbesucher können auch direkt zu den Tagungs-orten kommen. 

Die Tagung beginnt am kommenden Mittwoch (22. November 2019) mit Vorträgen in Horb. Schwerpunkt-themen sind unter Bahnverkehr über Staatsgrenzen, Politik und Eisenbahn, Klimapolitik und Bahn, Alternative Antriebe, Akkuhybrid, Dieselmotor und CO2-Diskussion, Fahrzeugtechnik sowie Fahrgastaspekte.

Am Samstag wird im Rahmen des Dialogs mit der Wissenschaft zum siebten Mal der Förderpreis der Horber Schienen-Tage vergeben.

Die sinnvolle Weiterentwicklung der Eisenbahn in Deutschland und Europa, auch im Hinblick auf eine nachhaltige Mobilität, bleibt das Ziel der Horber Schienen-Tage. Weitere Informationen zu den Horber Schienen-Tagen sind auf den Webseiten verfügbar.

Die Horber Schienen-Tage sind die größte deutschsprachige Tagung zu allen Aspekten des Schienenverkehrs für beruflich oder ehrenamtlich in diesem Bereich Tätige. Sie wurden unter anderem mit dem Europäischen Umweltpreis ausgezeichnet und finden dieses Jahr vom 20.- 23. November in Horb am Neckar (südlich Stuttgart) statt.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.