Archive
Februar 2020
M D M D F S S
« Jan    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829  

Mit dem neuen Passepartout Fasnachts-Abo sicher an die «rüüdigen» Tage

Bern, 29.01.2020 (BA/gm)
Am 20. Februar 2020 ist es wieder so weit: Mit dem «Schmudo» starten in Luzern, Nidwalden und Obwalden die «rüüdigen» Tage. Neu können Fasnächtlerinnen und Fasnächtler auch in ihrer Region ein günstiges Abo für die Fasnachtstage kaufen. Nebst den Extrakursen an die Tagwache sind auch alle nachtstern-Busse und Nacht-S-Bahnen im Passepartout Fasnachts-Abo integriert. 

Um Bruder Fritschi und den Wey-Frosch pünktlich zu begrüssen, sorgen am Schmutzigen Donnerstag und Güdismontag insgesamt 15 Extrazüge und diverse Extrabusse aus der ganzen Region und ab Zürich HB für die rechtzeitige Ankunft in Luzern. Wer die Fasnacht gerne bis in die frühen Morgenstunden geniesst, fährt am Schmutzigen Donnerstag, Güdismontag und -dienstag mit diversen Nachtverbindungen nach Hause. Nacht-S-Bahnen fahren nach Sursee, Baar, Arth-Goldau und Beinwil am See. Auch mit dem nachtstern oder dem Pyjama-Express im Seetal geht es noch zur späten Stunde bequem nach Hause.

Neu: Das Passepartout Fasnachts-Abo
Neu können mit dem Fasnachts-Abo beliebige Zonen im Passepartout kombiniert werden. Auch das nachtstern-Angebot, der Seetaler Pyjama-Express, die Nacht-S-Bahnen sowie alle Frühkurse innerhalb der gelösten Zonen können genutzt werden. Dank grosszügiger Unterstützung von Nordic Spirit und dem Bahnhof Luzern fahren Fasnächtler günstig ans närrische Treiben.

Das Passepartout Fasnachts-Abo gilt während den rüüdigen Tagen vom 20. bis 26. Februar 2020. Es ist zu folgenden Konditionen erhältlich:

  Zone   Preis
Stadt Luzern, Zone 10 CHF 20
1 Zone (zum Beispiel Sursee, Stans, Sarnen) CHF 15
2 Zonen CHF 20
3 Zonen CHF 30
4 Zonen CHF 40
5 Zonen CHF 45
6 Zonen CHF 55
Alle Zonen CHF 60

Vorverkauf startet jetzt
Das Fasnachts-Abo kann ab sofort und bis am 26. Februar 2020 gekauft werden. Erhältlich ist das Fasnachts-Abo an allen Bahnhöfen innerhalb des Tarifverbundes Passepartout (BLS, SBB, SGV, vbl, Zentralbahn), an den Automaten von SBB und Zentralbahn und auf sbb.ch/fasnacht. Der handliche Fasnachtsfahrplan für Bahn und Bus liegt an den Bahnhöfen auf oder ist ab spätestens heute Mittag unter www.sbb.ch/fasnacht abrufbar.

Für weitere Auskünfte:

  • VVL & Passepartout, romeo.degiacomi@vvl.ch, 041 228 47 23
  • SBB, martina.manz@sbb.ch, 078 711 06 02
  • VBL, saemi.deubelbeiss@vbl.ch, 041 369 65 77
  • Stadt Luzern, mario.luetolf@stadtluzern.ch, 041 208 78 33

Kommentieren ist momentan nicht möglich.