Archive
April 2020
M D M D F S S
« Mrz    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Reisezugwagen mit Farbe besprüht

Bundespolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung

Dortmund, 23.03.2020 (BA/gm)
In der Nacht zum 21. März 2020 haben bislang unbekannte Täter im Dortmunder Betriebsbahnhof einen Reise-zugwagen mit Lackfarbe besprüht und einen nicht unerheblichen Schaden angerichtet.

Die Dortmunder Bundespolizei wurde in der Nacht zum vergangenen Samstag von Mitarbeitern der DB darüber informiert, dass ein Reisezugwagen kurz zuvor mit Lackfarbe besprüht worden sei. Als die Streife am Betriebsbahnhof eintraf, stellten sie eine Beschädigung des Zuges auf einer Fläche von etwa 40qm fest. Der bislang ermittelte Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Erste Ermittlungen ergaben, dass der oder die Täter die Sachbeschädigung zwischen 0.50 Uhr und 1.35 Uhr begangen haben könnten.

Sollten Zeugen sachdienliche Hinweise geben können bitten wir diese, sich unter der kostenfreien Servicenummer 0800 6 888 000 an die Bundespolizei zu wenden. Es wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.