Archive
Juni 2020
M D M D F S S
« Mai    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Darmstadt: Gleisarbeiten in der Rheinstraße

Busse und Bahnen halten in den Osterferien anders

Darmstadt, 01.04.2020 (BA/gm/lsa)
Die HEAG mobilo wird in den Osterferien vom 4. bis 19. April 2020 die im letzten Jahr begonnenen Infrastrukturarbeiten an der Kreuzung von Rheinstraße und Berliner Allee zu Ende bringen. Dabei erneuert der Mobilitätsdienstleister die Weichen im Kreuzungsbereich und bringt dort sowie an verschiedenen Stellen in der Rheinstraße auf der ÖPNV-Spur einen neuen stabileren Fahrbahnbelag auf, der Spurrillen besser entgegenwirken soll.

Die Straßenbahnlinien 5 und 9 fahren während der Osterferien eine Umleitung, für die Buslinien AIR, F, FU und H ergeben sich bis 3. Mai 2020 Haltestellenänderungen am Hauptbahnhof und auf der Rheinstraße. Auch auf den Auto- und Fahrradverkehr haben die Bauarbeiten Auswirkungen. 

Änderungen für die Straßenbahnlinien
Wegen der Bauarbeiten in der Rheinstraße können dort keine Straßenbahnen fahren. Die Linien 5 und 9 werden über die Bismarckstraße umgeleitet. Die Haltestellen „Rhein-/Neckarstraße“ und „Berliner Allee“ in der Rheinstraße entfallen.

Weitere Haltestellenänderungen:

  • Linie 5: Haltestelle „Luisenplatz“ entfällt. Ersatz bietet die Haltestelle „Willy-Brandt-Platz“.
  • Linie 9: Geänderter Halt am Luisenplatz und am Hauptbahnhof. Abfahrt am Luisenplatz Richtung Böllenfalltor an Platz 2 vor der Alpha-Apotheke in der oberen Rheinstraße, Richtung Griesheim vorm Merck-Haus. Abfahrt am Hauptbahnhof Richtung Griesheim an Platz 3 vor dem Hauptportal, Richtung Böllenfalltor an Platz 1 direkt gegenüber.

Änderungen für die Buslinien
Auch die Stadtbuslinien K, KU und L sowie die Regionalbuslinien MO1, NH, RH, WE1, WE2, 671. 672, 674. 678 und 693 Richtung Schloß halten während der Osterferien am Luisenplatz am verlegten Platz 2 vor der Alpha-Apotheke.

Damit der neue Fahrbahnbelag auf der ÖPNV-Spur in der Rheinstraße noch aushärten kann, gelten für die Buslinien F, FU und H Haltestellenänderungen bis 3. Mai. In der Rheinstraße sind die Haltestellen „Berliner Allee“ und „Rhein-/Neckarstraße“ an den Straßenrand verlegt:

  • „Berliner Allee“ Richtung Hauptbahnhof auf Höhe der IHK, Richtung Luisenplatz auf Höhe des „Asia Oversea Markt“.
  • „Rhein-/Neckarstraße“ Richtung Hauptbahnhof auf Höhe der Kunsthalle, Richtung Luisenplatz auf Höhe der Handwerkskammer.

Auf der Linie H entfällt in Fahrtrichtung Kesselhutweg der Halt am Hauptbahnhof. Fahrgäste werden gebeten auf die benachbarte Haltestelle „Berliner Allee“ oder die Linie 5 auszuweichen. Der AirLiner fährt Richtung Darmstadt Innenstadt eine verkürzte Route bis Luisenplatz, die Haltestelle „Kongresszentrum darmstadtium“ entfällt.

Einschränkungen für Auto- und Fahrradfahrer
Auf der Rheinstraße stehen Autofahrern an der Kreuzung Berliner Allee in beide Richtungen zwei Fahrspuren zur Verfügung, die Linksabbiegerspur in die Berliner Allee bzw. die Goebelstraße ist jedoch gesperrt. Autofahrer können von der Berliner Allee nicht geradeaus in die Goebelstraße fahren. In der Goebelstraße steht Richtung Berliner Allee nur eine Geradeausspur zur Verfügung. Fahrradfahrer werden gebeten, die ausgeschilderte Umleitung zu nutzen.

Die Bauarbeiten finden montags bis samstags von 6 Uhr bis 20 Uhr statt. Die HEAG mobilo bittet die Anwohner um Verständnis.

Fahrplaninformationen
Aufgrund der Corona-Krise fahren die Busse und Bahnen derzeit nach einem eingeschränkten Samstagsfahrplan. Da der Fahrkartenverkauf beim Fahrpersonal eingestellt ist, bittet die HEAG mobilo ihre Fahrgäste, Fahrkarten am Automaten oder in der RMV-App zu erwerben.

Die HEAG mobilo hat alle Informationen in einem Faltblatt zusammengefasst und setzt vor und zu Beginn der Bauarbeiten Infopersonal an den Haltestellen „Hauptbahnhof“ und „Luisenplatz“ ein, das für Fragen zur Verfügung steht. Die geänderten Fahrpläne der Bus- und Straßenbahnlinien stehen unter www.heagmobilo.de/fahrplaene zum Download bereit.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.