Archive
Juni 2020
M D M D F S S
« Mai    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Corona-Krise: Ruhrbahn passt Fahrplanangebot an

Gültig ab 6. April 2020

Essen, 06.04.2020 (BA/gm)
Die Ruhrbahn GmbH passt erneut ihr Fahrplanangebot an und verdichtet den Takt auf einzelnen Linien. Das angepasste Fahrplanangebot gilt ab dem 6. April bis auf weiteres in der Zeit von montags bis freitags. 

U-Bahn und Tram
Ab 6.00 Uhr fahren in Essen alle U-Bahn- und Tram-Linien im 15-Minuten-Takt.

Besonderheit: U11 und U17
Von 6.00 Uhr bis 20 Uhr im 7,5-Minuten-Takt auf der Nordstrecke

Durch den gleichen Linienweg der U11 und U17 zwischen den (H) Karlsplatz und (H) Essen Hbf ergibt sich bis 20 Uhr ein 7,5-Minuten-Takt.

Hinweis:
Durch die Anpassung kommt es ab dem heutigen Montag (6. April 2020) auf den U-Bahn- und Tram-Linien zu geänderten Abfahrtzeiten. Die neuen Fahrplandaten sind seit dem gestrigen Sonntag (5. April 2020) über die ZÄPP und in der elektronischen Fahrplanauskunft (Efa) auf ruhrbahn.de abrufbar sein.

SEV für Tram-Linie 101/106 (4. April bis 19. April 2020)
Der Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen (H) Rüttenscheider Stern und (H) Helenenstraße wird durch zusätzliche Fahrzeuge verstärkt.

Wir gehen davon aus, dass das Abstandsgebot in den Fahrzeugen von den Fahrgästen weiterhin eingehalten werden kann. Hierzu wird in den Bussen und Bahnen mit Plakaten sensibilisiert. Wir werden die Fahrgastzahlen auf unseren Linien weiter beobachten, um ggf. nachsteuern zu können.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.