Archive
Oktober 2020
M D M D F S S
« Sep    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

„Saale-Sormitz-Express“ startet wieder

Mit dem „Saale-Sormitz-Express“ startet am 18. Juli 2020 das Nostalgieprogramm in Thüringen wieder

Leipzig, 03.07.2020 (BA/gm)
Mit den Lockerungen der Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie setzt das Bahn-Nostalgieprogramm in Thüringen das geplante Programm im Juli 2020 bis auf Weiteres fort. Erster planmäßiger Zug wird am 18. Juli 2020 der Sonderzug „Saale-Sormitz-Express“ von Erfurt nach Blankenstein (Saale) sein. Die Fahrt wird unter den aktuell, gültigen Einschränkungen der geltenden Thüringer SARS-CoV-2-Maßnahmenfortentwicklungsverordnung, das heißt: Es werden nur die Hälfte der vorhandenen Sitzplätze angeboten und alle erforderlichen Hygienevorschriften eingehalten. Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung in den Zügen der Bahn-Nostalgie und/oder den Örtlichkeiten der besuchten Programmpunkte ist verpflichtend. Dennoch bemühen wir uns, den Fahrgästen einen angenehmen und erholsamen Ausgleich zu dem eingeschränkten Alltag zu bieten. 

Die Nostalgiefahrt „Saale-Sormitz-Express“ am 18. Juli 2020 beginnt um 8.49 Uhr in Erfurt. Die Route führt über Weimar, Jena-West, Jena-Göschwitz, Kahla (Thür), Rudolstadt (Thür), Saalfeld (Saale), Wurzbach (Thür), Bad Lobenstein und weiter nach Blankenstein (Saale). Um 15.59 Uhr fährt dieser Nostalgiezug von Blankenstein (Saale) nach Erfurt zurück. Gezogen wird der Sonderzug von einer Diesellok der Baureihe 229.

Informationen zu den Fahrten, eingesetzten Fahrzeugen und Möglichkeiten des Fahrscheinkaufs sind unter www.bahnnostalgie-thueringen.de erhältlich.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.