Archive
Oktober 2020
M D M D F S S
« Sep    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Persönliche Push-Meldungen auf SBB Mobile verfügbar

Bern, 22.07.2020 (BA/gm)
Die SBB führt neu Push-Meldungen auf SBB Mobile ein. Damit erhalten Nutzerinnen und Nutzer der App für ihre gespeicherten Reisen Benachrichtigungen im Störungsfall. Das Ziel dieser Funktion ist, Fahrgäste frühzeitig über Abweichungen zu informieren und ihnen alternative Verbindungen aufzuzeigen.

Mit dem neusten Update der SBB Mobile App erhalten Kundinnen und Kunden die Möglichkeit, individualisierte Benachrichtigungen für ihre Strecken zu erhalten. Damit sind sie bei einer Änderung oder einem Störungsfall auf ihrer geplanten Reise schnell persönlich informiert. 

Die Push-Meldungen liefern folgende Angaben:

  • Gleisänderungen;
  • Verspätungen: SBB Mobile zeigt an, mit wie vielen Minuten Verspätung der Zug ankommt.
  • Ausfälle: SBB Mobile zeigt an, aus welchen Gründen ein Zug ausfällt und welche Alternativverbindungen möglich sind.
  • Umsteigeinformationen: Nutzerinnen und Nutzer erhalten zusätzliche Erinnerungen, wann es Zeit zum Ein-, Um- oder Aussteigen ist.

Sowohl für Freizeitreisende wie auch für Pendler von Nutzen
Bei einem Billettkauf über SBB Mobile wird die Reise automatisch im App gespeichert. Die Reise kann aber auch manuell gespeichert werden, indem auf der Verbindungsübersicht nach rechts gewischt oder in den Verbindungsdetails im Menü auf «Zu meinen Reisen hinzufügen» getippt wird.

Nutzerinnen und Nutzer können zudem festlegen, wie oft sie die Informationen erhalten wollen:

  • Einfache Reise: Kunden erhalten für eine einzelne Reise Informationen, z.B. einmalig Brig–Lausanne.
  • Wiederkehrende Reise: Diese Option ist für Pendler interessant. Diese können eine bestimmte Reise abonnieren und erhalten für die gewünschten Tage Informationen zu dieser Reise

Um diese neuen Push-Meldungen zu abonnieren in der App oben links auf die drei Balken (Menü) klicken und anschliessend unter Einstellungen > Benachrichtigungen > Störungsinformationen das gewünschte Häkchen setzen.

Die Funktionalität wird laufend erweitert und verbessert. Künftig soll es z.B. auch möglich sein, auf der Webseite www.sbb.ch Reisen zu speichern und sich diese auf SBB Mobile anzeigen zu lassen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.