Archive
Oktober 2020
M D M D F S S
« Sep    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Graffitischmierereien an den Bahnhöfen in Bautzen und Wilthen

Wilthen/Bautzen, 08.09.2020 (BA/gm)
Unbekannte Graffitisprayer sprühten in den letzten Tagen an den Bahnhöfen in Bautzen und Wilthen. Am 4. September 2020 dokumentierten Bundespolizisten gegen 17:00 Uhr einen Tatort in Wilthen. Sechs neue Graffiti-Zeichnungen und Schriftzüge befinden sich auf einer Hauswand des Lokschuppens. Die vorletzte Augustwoche konnte bisher als Tatzeitraum ermittelt werden. Die Gesamtfläche beträgt etwa 5,4 Quadratmeter. 

In Bautzen verewigten sich die Täter in der Unterführung zwischen den Bahnsteigen 1 und 2. Hier brachten sie sieben Schriftzüge mit blauen und schwarzen Faserschreibern an den Wänden an. Beamte des Bundespolizeireviers Bautzen nahmen die Schäden am 6. September 2020 gegen 11:40 Uhr auf. Der Sachschaden wird auf 500,00 bis 600,00 Euro geschätzt.

Die Bundespolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Sachdienliche Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Ebersbach entgegen: 03586 / 76020.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.