Archive
Oktober 2021
M D M D F S S
« Sep    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Brückenarbeiten im Bereich des Bahnhofs Backnang

Fahrplaneinschränkungen im Regional- und S-Bahn-Verkehr auf der Murrbahn

Stiuttgart, 10.12.2020 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn arbeitet an einer Brücke im Bereich des Bahnhofs Backnang. Wegen dieser Arbeiten wird die Strecke Winnenden◄►Backnang von Samstag, 19. Dezember, 1.00 Uhr, durchgehend bis Montag, 21. Dezember 2020, 3.50 Uhr, komplett für den Zugverkehr gesperrt. 

Es kommt zu folgenden Einschränkungen:

S-Bahn

Linie S3 (Backnang-Filderstadt)
Alle Züge der Linie S3 entfallen im Abschnitt Winnenden◄►Backnang und werden durch Busse mit allen Unterwegshalten ersetzt. Dadurch können sich die Reisezeiten auf der S3 um bis zu 40 Minuten verlängern.

  • Im Bahnhof Winnenden verkehren die S-Bahnen aus und in Richtung Waiblingen von Gleis 1.
  • Im Abschnitt Flughafen/Messe◄►Winnenden verkehrt die S3 planmäßig

Besonderheiten beim S-Bahn Nachtverkehr
Im S-Bahn-Nachtverkehr verkehren die Ersatzbusse von Backnang bis Waiblingen. Dabei wird im Abschnitt zwischen Winnenden und Waiblingen ohne Halt gefahren. In Waiblingen besteht Anschluss an die S2 in Richtung Stuttgart / Flughafen / Filderstadt.

DB Regionalverkehr
Die Regionalzüge der Linie RB/RE 19 (Stuttgart-Schwäbisch-Hall-Hessental) entfallen im Abschnitt Backnang◄►Stuttgart. Bis Waiblingen haben die Fahrgäste die Möglichkeit mit der S-Bahn zu fahren, ab Waiblingen werden Schnellbusse eingesetzt, die ohne Halt bis Backnang verkehren. Alternativ besteht in Winnenden Anschluss an einen weiteren SEV mit Zwischenhalt an allen Haltestellen.

Die RB 17501 (ab Backnang um 0.58 Uhr) beginnt am 21. Dezember 2020 erst in Sulzbach (Murr). Zwischen Backnang und Sulzbach (Murr) wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Aufgrund der längeren Fahrzeit des SEV-Busses fährt die RB erst um 1.21 Uhr ab Sulzbach.

Regionalverkehr GoAhead Baden-Württemberg

  • Die Regionalzüge der Linie RE90 entfallen im Abschnitt Backnang◄►Stuttgart.
  • Zwischen Backnang und Crailsheim/Nürnberg fahren die Züge des RE90 nach regulärem Fahrplan

Hinweise

  • Die Busse halten nicht immer direkt am Bahnhof.
  • Eine Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen nicht möglich.

Informationsmöglichkeiten zu Reiseverbindungen
Die Deutsche Bahn empfiehlt Fahrgästen, sich mittels Echtzeitinformationen in der Reiseauskunft auf m.bahn.de, in der DB Navigator-App und bei www.bahn.de/Reiseauskunft über die aktuellen Reiseverbindungen zu informieren sowie wegen der zum Teil längeren Fahrzeiten gegebenenfalls eine frühere Verbindung zu wählen. Informationen gibt es auch beim Kundendialog DB Regio Baden-Württemberg unter der Rufnummer 0711 2092-7087 (montags bis freitags, 7 bis 20 Uhr).

Kommentieren ist momentan nicht möglich.