Archive
September 2021
M D M D F S S
« Aug    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Vandalismus zum Jahresbeginn

Bischofswerda/Neugersdorf, 05.01.2021 (BA/gm)
Auch zum Jahresstart 2021 mussten Beamte der Bundespolizei Ebersbach zwei Fälle von Sachbeschädigungen aufnehmen. So wurde am 01. Januar 2021 gegen 09:20 Uhr festgestellt, dass der Fahrradunterstand am Bahnhaltepunkt Neugersdorf durch unbekannte Täter mittels grauem, schwarzen und weißen Filzstift mit undefinierbaren Zeichen und den Buchstaben „OFG „beschmiert wurde.

Nur wenigen Stunden später, gegen 17:00 Uhr, stellten Beamte des Bundespolizeirevier Bautzen am Bahnhof Bischofswerda fest, dass unbekannte Täter die Scheibe des auf dem Bahnsteig 2/3 befindlichen Snackautomaten zerstört haben. Da die Scheibe jedoch nicht vollständig zerbrach, gelangten der oder die Täter nicht an den Automateninhalt. Angaben zu den Schadenshöhen können zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gemacht werden. 

Die Bundespolizei Ebersbach hat in beiden Fällen Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen, welche sachdienliche Hinweise machen können. Diese werden gebeten, sich bei der Bundespolizeiinspektion Ebersbach unter der Telefonnummer 03586 / 76020 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.