Archive
März 2021
M D M D F S S
« Feb    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Magdeburg: Am Wochenende starten alle Buslinien

Fast alle Straßenbahnverbindungen wieder möglich

Magdeburg, 13.02.2021 (BA/gm)
Die Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) nimmt am heutigen Samstag die Tages-Buslinien wieder in Betrieb. Da jedoch keine Gelenkbusse eingesetzt werden können, gilt vorerst der Sonntagsfahrplan. Die Straßenbahnlinien sind fast vollständig im Einsatz.

Im Winterdiensteinsatz ist die MVB in den vergangenen Tagen große Schritte vorangekommen. Dank dem unermüdlichen Einsatz unzähliger Mitarbeitende konnten viele Streckenabschnitte von Schnee und Eis befreit werden, sodass fast alle Verbindungen wieder möglich sind. Nach derzeitigem Stand bleiben vorerst die Strecken Breiter Weg Südabschnitt und Messegelände <> Herrenkrug gesperrt. Der Abschnitt Hauptbahnhof <> Olvenstedter Platz konnte dank Unterstützung von Mitarbeitende des Ordnungsamtes in Betrieb genommen werden. Die Beamtinnen und Beamten halfen dabei, falschparkende Fahrzeuge zu entfernen, damit ein Einsatz von Schneepflügen zur Beräumung der Strecke möglich wurde. 

Der Streckenabschnitt Westring <> Diesdorf ist in der Freitagnacht geräumt worden, sodass nach aktueller Prognose dieser ab dem heutigen Samstag wieder durch die Linie 6 bedient werden kann.

Ab dem heutigen Samstag sind zudem alle Buslinien der MVB wieder im Einsatz. Im Gegenzug wird der Bus-Notverkehr mit den Linien N1 bis N9 eingestellt.

Die MVB empfiehlt ihren Kunden, sich vorab im Internet unter www.mvbnet.de/winter über den aktuellen Stand zur Situation im Liniennetz zu informieren, da es durch die Witterungsbedingungen zu temporären Einschränkungen kommen kann.

Diese Straßenbahnlinien werden ab Samstag, 13. Februar 2021 im Einsatz sein (Prognose):

  • Straßenbahnlinie 1: IKEA – Sudenburg. Normale Linienführung.
  • Straßenbahnlinie 2: Alte Neustadt – Westerhüsen. In der Innenstadt über Otto-von-Guericke-Straße.
  • Straßenbahnlinie 4: Klinikum Ovenstedt – Cracau. Normale Linienführung.
  • Straßenbahnlinie 6: Diesdorf – Messegelände. Kein Verkehr bis Herrenkrug. Als Ersatz fährt Buslinie 51.
    Die Straßenbahnlinie 6, vom Messegelände kommend, verkehrt zwischen den HAST Jerichower Platz und Alter Markt über den Nordbrückenzug zum Opernhaus und Alter Markt nach Diesdorf.
    Die Haltestellen Arenen und Heumarkt werden stadteinwärts nicht bedient.
    Die Haltestellen Zollhaus und Allee Center werden weiterhin von der Linie 4 bedient.
  • Straßenbahnlinie 9: Neustädter See – Reform. In der Innenstadt über Otto-von-Guericke-Straße.
  • Straßenbahnlinie 10: Sudenburg – Barleber See. Normale Linienführung.
  • Ringlinie 15, vom Messegelände kommend, verkehrt nur in eine Richtung alle 20 Minuten
    Straßenbahnlinie 15: Messegelände → Nordbrückenzug → Jerichower Platz → Opernhaus → Alter Markt → Strombrücke → Heumarkt → Arenen → Messegelände.
    Die Straßenbahnlinie 15 verkehrt als Ringlinie, vom Messegelände kommend, über den Nordbrückenzug und Breiten Weg bis zum Alten Markt über die Strombrücke nur in eine Richtung.
  • Die Linien 3 und 5 bleiben am Wochenende eingestellt und werden ab vsl. Montag, den 15. Februar 2021 wieder im Einsatz sein. Als Ersatz auf dem Nordbrückenzug wird die Linie 15 angeboten.

Die Straßenbahnen fahren nach dem jeweils gültigem Tagesfahrplan. Ab Montag, den 15.02. gilt weiterhin der Ferienfahrplan.

Dieser Fahrplan gilt bei den Buslinien:

Samstag, 13. Februar und Sonntag, 14. Februar 2021:
Alle Buslinien sind nach dem Sonntagsfahrplan im Einsatz. Die Schienenersatzverkehrslinie 43 bleibt eingestellt. Die Buslinie 53 fährt nicht, da deren Fahrten von der Linie 54 übernommen werden. Die Nachtlinien N1 bis N9 fahren bis 6.15 Uhr.

ab Montag, den 15. Februar 2021:
Bis auf Widerruf gilt der Sonntagsfahrplan auf den Buslinien weiterhin. Die Schienenersatzverkehrslinie 43 bleibt eingestellt. Die Buslinie 53 fährt nicht, da deren Fahrten von der Linie 54 übernommen werden. Die Nachtlinien N1 bis N9 fahren bis 04.15 Uhr. In der Fahrplanlücke zwischen 4 Uhr und 6 Uhr werden Fahrten auf den Tages-Buslinien angeboten.

Generell gilt auf den Buslinien, dass abschnittsweise Umleitungen möglich sind, sollten Straßen unpassierbar sein.

Hintergrund zum Sonntagsfahrplan auf den Buslinien:
Aufgrund der Straßenverhältnisse können derzeit keine Gelenkbusse eingesetzt werden. Diese würden verschiedene Straßen aufgrund der Schneemassen nicht passieren können. Daher steht der MVB nur eine begrenzte Anzahl an Standardbussen zur Verfügung, um das gesamte Netz zu bedienen.

Änderung im Nachtverkehr ab 23.15 Uhr, gültig in den Nächten von Freitag auf Samstag, Samstag auf Sonntag und Sonntag auf Montag:
Ab sofort werden im Nachtverkehr auf den Linien N2 und N8 Straßenbahnen zum Einsatz kommen. Die Linie N2 fährt ab Alter Markt wie die Straßenbahnlinie 2 über Otto-von-Guericke-Straße, Hasselbachplatz, Südring, Wiener Straße, Raiffeisenstraße nach Buckau und Westerhüsen.

Mit dieser Maßnahme soll das Netz nachts zusätzlich betriebsbereit gehalten werden. Kapazitäten des MVB-Winterdienstes können so für andere Aufgaben genutzt werden.

Das Unternehmen wird weiter fortlaufend über den aktuellen Stand zur Inbetriebnahme weiterer Strecken informieren und hat dafür im Internet eine Sonderseite unter www.mvbnet.de/winter geschalten.

Auskünfte gibt es an der kostenfreien Service-Hotline der MVB unter 0800 – 548 1245. Diese ist am Wochenende von 5.30 Uhr bis 21 Uhr erreichbar. Aufgrund der hohen Anzahl an Anrufenden kann es zu längeren Wartezeiten kommen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.