Archive
Oktober 2021
M D M D F S S
« Sep    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Länder-Tickets gelten bis September 2021 bereits vor 9 Uhr

Ausflüge in den Sommermonaten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen preisgünstig und ganztägig möglich

Leipzig, 02.07.2021 (BA/gm)
Bis 30. September 2021 gelten die Länder-Tickets in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen montags bis freitags bereits ab 0 Uhr bis um 3 Uhr des Folgetages. Bisher gilt diese Regelung nur an Wochenenden und Feiertagen. „Nach langer Zeit haben wir nun wieder die Möglichkeit zusammen unterwegs zu sein. Mit unserem Aktionsangebot bieten wir in den kommenden drei Sommermonaten nun ganztägig die Möglichkeit, zu den Sehenswürdigkeiten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit den Nahverkehrszügen zu fahren“, beschreibt Dr. Wolfgang Weinhold, Vorsitzender der Regionalleitung bei DB Regio Südost, die Vorteile des aktuellen Angebots. 

Mit den Länder-Tickets für Sachsen, Sachsen und Thüringen sind einzelne Reisende für 24,50 Euro unterwegs, bis zu vier weitere Personen zahlen jeweils 7,50 Euro. Bis zu drei Kinder zwischen 6 und unter 15 Jahren fahren kostenfrei mit. Die Tickets gelten in allen Nahverkehrszügen (2. Wagenklasse) bundesländerübergreifend in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in Straßenbahnen, Bussen und Fähren der Verkehrsverbünde. Ausflugstipps bietet die Seite entdecke-deutschland.de

„Sicher reisen. Gemeinsam geht das“, bleibt auch bei wachsender Nachfrage das Motto für das Reisen mit der Bahn. Weiterhin gelten die Maskenpflicht und die bekannten Sicherheits- und Abstandsregeln. Die DB setzt ihr bewährtes Hygiene- und Reinigungskonzept fort und wirbt für ein rücksichtsvolles Miteinander.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.