Archive
November 2021
M D M D F S S
« Okt    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Mit der Waldviertelbahn den Sommer genießen

LR Schleritzko: „Waldviertelbahn ist das Ausflugshighlight für die ganze Familie im Norden Niederösterreichs“

St. Pölten, 05.07.2021 (BA/gm)
Für den „Urlaub daheim“ und einen gelungenen Ferienstart bietet die Waldviertelbahn in den kommenden Wochen die schönsten Ausflüge. „Von Musik über Kultur und Genuss bis hin zum tierischen Erlebnis – die Waldviertelbahn ist das Ausflugshighlight für die ganze Familie im Norden Niederösterreichs. Der ‚Urlaub daheim‘ ist mit unserer Waldviertelbahn abwechslungsreich und spannend“, ist Niederösterreichs Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko überzeugt.

Vielfältig wie Niederösterreich selbst präsentiert sich das Ausflugsangebot der Waldviertelbahn. „Die nostalgische Schmalspurbahn ist für ihre Themenfahrten bekannt, die eine Fahrt mit einem Erlebnis in der Region verbindet. Damit wollen wir unseren Gästen unvergessliche und einzigartige Momente bieten und ihnen wunderbare Ausflüge vor der Haustüre ermöglichen“, ergänzt Niederösterreich Bahnen Geschäftsführerin Barbara Komarek. 

Am 11. Juli 2021 fährt der Schrammelklangexpress, von der Dampflokomotive gezogen, von Gmünd nach Litschau. Am Kulturbahnhof Litschau erwartet die Gäste ein Empfang mit Konzert im Rahmen des Schrammel.Klang.Festivals. – dem „Woodstock des Wienerliedes“. In der darauffolgenden Woche, am 14. Juli 2021, macht sich der Bärenwaldexpress auf nach Groß Gerungs. Von dort werden die Fahrgäste mit dem Bus zum Bärenwald Arbesbach, dem Bärenschutzprojekt der Tierschutzstiftung VIER PFOTEN, gebracht. Nach einem Rundgang und der Möglichkeit zum Mittagessen geht es wieder retour nach Gmünd. Mit 17. Juli 2021 starten die traditionellen Doppelausfahrten mit dem Wackelsteinexpress und am 18. Juli 2021 bringt der Goldene Triebwagen der Waldviertelbahn die Gäste entspannt zum Weitraer Bierkirtag.

Jeden Mittwoch, sowie an Sonn- und Feiertagen, können sich die Gäste mit der Niederösterreich-Card auf eine Entdeckertour durch die Braustadt Weitra begeben. Mit der Waldviertelbahn geht es zuerst von Gmünd nach Weitra. Dort startet das Programm mit einer Führung in der Gasthausbrauerei des Brauhotels inklusive Verkostung des naturtrüben Weitraer Brauhaus Bio-Bieres. Anschließend steht ein Besuch von Schloss Weitra – vom Keller bis zum Turm – auf dem Plan. Danach geht es weiter nach Groß Gerungs, um das Bahnhofsmuseum zu besuchen.

Buchungen/Reservierungen können bequem im Niederösterreich Bahnen Webshop unter https://webshop.niederoesterreichbahnen.at/ sowie im Infocenter unter 02742 / 360 990-1000 (täglich von 7:30 Uhr bis 19:00 Uhr) getätigt werden. Bargeldlose Bezahlung wird bevorzugt. Weitere Informationen zu den Niederösterreich Bahnen gibt es unter www.niederoesterreichbahnen.at

Kommentieren ist momentan nicht möglich.