Archive
Februar 2023
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  

Unbekannte besprühen Züge im Hagener Hauptbahnhof

Bundespolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung

Hagen, 16.07.2021 (BA/gm)
Am gestrigen Donnerstag (15. Juli 2021) stellte ein Fahrdienstleiter im Hauptbahnhof Hagen fest, dass zwei Züge in den Abstellgleisen von unbekannten Tätern mit Graffiti besprüht wurden.

Gegen 20:15 Uhr informierte der Mann die Bundespolizei über seine Feststellung. Demnach wurde ein Triebwagen auf einer Fläche von 30 m² und eine Zugeinheit auf einer Fläche von 25 m² mit Sprühlackfarben beschädigt. Vor Ort konnten die Bundespolizisten keine Täterhinweise feststellen. Die Schadenshöhe der Gesamtfläche von 55 m² beläuft sich auf ca. 2.750,- Euro.

Die Bundespolizei leitete ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung ein.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.