Archive
Januar 2022
M D M D F S S
« Dez    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Jugendliche werfen Abdeckplatten und Steine von Brücke

Halle, 17.08.2021 (BA/gm)
Am vergangenen Sonntagabend (15. August 2021) gegen 19:45 Uhr wurde die Bundespolizei in Halle darüber informiert, dass unbekannte Täter von der Eisenbahnbrücke in der Kaiserslauterer Straße/Halle-Südstadt Steine in die Saale werfen.

Unter Inanspruchnahme von Blaulicht und Martinshorn fuhr eine Streife der Bundespolizei den Gefahrenort an. Vor Ort trafen sie auf zwei Jugendliche, die nach einem kurzen Fluchtversuch gestellt werden konnten. Tatsächlich hatten sie große Abdeckplatten aus Beton, die sich seitlich der Schienen über den Stromleitungen befinden, und Steine, von der Brücke in die Saale geworfen.  

Das 17-jährige Mädchen und der gleichaltrige Junge wurden an die jeweiligen Eltern übergeben. Beide erhalten Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung. Insgesamt wurden über zwölf Abdeckplatten und viele Schottersteine von der Brücke geworfen.

Glücklicherweise passierte den beiden Jugendlichen durch ihren gefährlichen und unerlaubten Aufenthalt auf der Eisenbahnbrücke nichts. Auch wurden keine weiteren Personen durch das Handeln der Beiden in Mitleidenschaft gezogen.

Es kam zu keinen Störungen des Bahnbetriebs.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.