Archive
September 2021
M D M D F S S
« Aug    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

S-Bahnen fahren wieder auf Stammstrecke

Mehr Komfort für Fahrgäste in heller und moderner Station Stuttgart Hauptbahnhof (tief)

Stuttgart, 13.09.2021 (BA/gm)
Seit dem heutigen Montag (13. September 2021) 4 Uhr fahren die S-Bahnen wieder auf der Tunnelstrecke in Stuttgart. Die Deutsche Bahn hat die diesjährigen Arbeiten zur Modernisierung der Stammstrecke pünktlich abgeschlossen. Fahrgäste können ab sofort wieder tagsüber einen durchgängigen 15-Minuten-Takt auf den S-Bahn-Linien nutzen, 940 Zugfahrten am Tag.

Mehr Komfort für Bahnkunden: Von den Bahnhöfen auf der S-Bahn-Stammstrecke erstrahlt die Station Stuttgart Hauptbahnhof (tief) als erste in einem hellen und modernen Erscheinungsbild: Neuer Bahnsteigbelag, frische Wandpaneele und Deckenverkleidung, moderne Stützen mit Effektbeleuchtung und renovierte Treppenhäuser inklusive Beleuchtung. Kleine Arbeiten laufen noch wie geplant in den nächsten Wochen. Die Bahn hat bereits in diesem Sommer die Stationen Stadtmitte und Schwabstraße mit einem vollständig neuen Bahnsteigbelag inklusive taktilem Leitsystem für sehbeeinträchtigte Fahrgäste ausgestattet. 

Im Tunnel hat die DB Weichen erneuert und zwischen dem Bahnhof Stuttgart-Vaihingen und dem Beginn des S-Bahn-Tunnels in Stuttgart-Österfeld komplett die Gleise ausgetauscht. Für eine bessere Mobilfunkabdeckung im Tunnel hat der Mobilfunkanbieter Vodafone zwischen Stuttgart-Österfeld und Stuttgart-Bad Cannstatt die an der Strecke bereits vorhandenen Repeater erneuert und zusätzlich neue eingebaut.

Die Bahn setzt im nächsten Jahr während der Sommerferien die Arbeiten an den Stationen fort. Im Fokus stehen Schwabstraße, Feuersee und Universität. In den Jahren 2021 und 2022 investiert die DB rund 32 Millionen Euro in das moderne Erscheinungsbild der Tunnelstationen.

Parallel beginnt die DB erste Maßnahmen für den Digitalen Knoten Stuttgart. In den folgenden Jahren wird unter anderem die Strecke mit der Leit- und Sicherungstechnik ETCS ausgestattet und die neue S-Bahn-Station Mittnachtstraße angebunden. Davon profitieren die Reisenden: Allein die S-Bahn-Stammstrecke wird um mindestens 20 Prozent leistungsfähiger. Die S-Bahn kann ihr Angebot ausweiten und in der Qualität verbessern.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.